Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RWO-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Busfahrer

Haupttribünen-Junkie

Beiträge: 13 361

Wohnort: Oberhausen-Styrum

Beruf: Beamter

  • Nachricht senden

241

Montag, 19. März 2012, 07:18

Die Mannschaft lebt!!!Das hat sie für mich auch vorher schon,nur jetzt kommt auch endlich mal das Glück hinzu,was uns lange,lange Zeit fehlte.
Der Anschluss ist,auch wenn einge noch Nachholspiele haben,ohne Zweifel hergestellt.Und mit nem Sieg gegen Stuttgart II kommen die auch ganz unten mit rein.Je mehr Teams im Abstiegskampf stecken,um so besser für uns.
Quo vadis RWO?Der Anfang vom Ende begann im Februar 2011

242

Montag, 19. März 2012, 17:26

Die Mannschaft lebt!!!Das hat sie für mich auch vorher schon,nur jetzt kommt auch endlich mal das Glück hinzu,was uns lange,lange Zeit fehlte.
Der Anschluss ist,auch wenn einge noch Nachholspiele haben,ohne Zweifel hergestellt.Und mit nem Sieg gegen Stuttgart II kommen die auch ganz unten mit rein.Je mehr Teams im Abstiegskampf stecken,um so besser für uns.

Ja, nötig wäre ein Sieg und so wichtig. Aber genau das ist das Problem. Gegen Stuttgart 2 haben wir nicht automatisch gewonnen, denn auch die können die Tabelle lesen. Es wird wieder ein ganz enges Spiel und wir sollten aufpassen, dass der Schuß vor lauter Euphorie nicht nach hinten losgeht.

Es ist also wieder volle Konzentration und voller Einsatz gefragt. Geschenkt bekommen wir sicher nichts.

Emscherkapitän

Super-Malocher

Beiträge: 3 219

Wohnort: Süddeutschland

Beruf: Marketingphilosoph

  • Nachricht senden

243

Montag, 19. März 2012, 20:09

RWO wurde noch nie beschenkt (außer damals im Pokal von Werder Bremen)...
Emscherkapitän

rainy day

Super-Malocher

Beiträge: 7 658

Wohnort: Oberhausen II

Beruf: Gärtner

  • Nachricht senden

244

Montag, 19. März 2012, 20:13

RWO wurde noch nie beschenkt (außer damals im Pokal von Werder Bremen)...

Erklär bitte noch mal das Ereignis von damals

245

Montag, 19. März 2012, 21:10

Wenn ich mich hier mal einmischen darf : In der Saison 98/99 hatten wir in der 1. Hauptrunde des DFB-Pokals bei den Amateuren von Werder Bremen mit 1:0 gewonnen (Torschütze : Achim Weber in der 45. Minute). Nur hatte unser damaliger "Manager" Manni Rummel vergessen, auf dem offiziellen Spielberichtsbogen des DFB Peter Quallo einzutragen. Quallo war offiziell nicht gesperrt, hätte also normalerweise spielen dürfen, wenn es eben nicht versäumt wurde, ihn einzutragen. Nun, Quallo wurde in der 87. Minute für Pröpper eingewechselt, und das "Unheil" nahm seinen Lauf. Eigentlich hätte RWO bei einem Einspruch seitens Werder Bremen keine Chance gehabt, wäre also ausgeschieden. Fast drei Tage lang glühten die Telefondrähte zwischen Werder und RWO. Da bei der Auslosung zur zweiten Hauptrunde Eisbachtal als Gegner gezogen wurde und das den Bremern wohl zu teuer war, ihre 2. Mannschaft dorthin zu schicken, gab man sich gönnerhaft und verzichtete auf einen Protest, zumal auch Hermann Schulz noch einen mehrere Seiten langen Brief an Werder schickte.

Hätte man damals bei Werder geahnt, daß im weiteren Verlauf z.B.der HSV mögliche Gegner sein werden, hätte es wohl anders ausgesehen. Und wir hätten nicht die tollen Spiele gegen den HSV, Gladbach und Bayern erlebt
:Schal: :dhalter: :applaus: :dhalter: :applaus: :dhalter: :Schal: :Schal: :dhalter: :applaus: :dhalter: :applaus: :dhalter: :Schal:

rainy day

Super-Malocher

Beiträge: 7 658

Wohnort: Oberhausen II

Beruf: Gärtner

  • Nachricht senden

246

Montag, 19. März 2012, 21:32

Hätte man damals bei Werder geahnt, daß im weiteren Verlauf z.B.der HSV mögliche Gegner sein werden, hätte es wohl anders ausgesehen. Und wir hätten nicht die tollen Spiele gegen den HSV, Gladbach und Bayern erlebt

Tatsächlich, so war das? Das hab ich überhaupt nicht mehr in Erinnerung.
Die drei Spiele gegen HSV, Gladbach und Bayern natürlich ganz feste.

Higbert

Super-Malocher

Beiträge: 9 430

Wohnort: RW Oberhausen

Beruf: u.a. Fußballverrückter

  • Nachricht senden

247

Dienstag, 20. März 2012, 01:29

Hätte man damals bei Werder geahnt, daß im weiteren Verlauf z.B.der HSV mögliche Gegner sein werden, hätte es wohl anders ausgesehen. Und wir hätten nicht die tollen Spiele gegen den HSV, Gladbach und Bayern erlebt

Tatsächlich, so war das? Das hab ich überhaupt nicht mehr in Erinnerung.
Die drei Spiele gegen HSV, Gladbach und Bayern natürlich ganz feste.



Es dämmert bei mir gerade 8)
****Es ist nicht immer leicht RWO Fan zu sein aber es ist eine Sache vom Herzen..!!!****



***OLD FAMILY OBERHAUSEN***

248

Dienstag, 20. März 2012, 06:57

Hätte man damals bei Werder geahnt, daß im weiteren Verlauf z.B.der HSV mögliche Gegner sein werden, hätte es wohl anders ausgesehen. Und wir hätten nicht die tollen Spiele gegen den HSV, Gladbach und Bayern erlebt

Tatsächlich, so war das? Das hab ich überhaupt nicht mehr in Erinnerung.
Die drei Spiele gegen HSV, Gladbach und Bayern natürlich ganz feste.



Es dämmert bei mir gerade 8)

Ja es war so gewesen. Ich kann mich noch sehr gut an diese Saison erinnern. Ich war auch live vor Ort und da ahnte noch keiner, was da gerade passierte. W.Lemke war aber ein fairer Sportsmann und hat am Ende für 3 Minuten keinen Einspruch eingelegt.
RWO, mein Verein. Du, es könnte mal wieder schöner sein. Aber eines ist mir nicht neu, ich bleibe Dir für immer treu.

Und so tanzt du durch die Straßen, durch die Gassen,
wie ein Schatten, in graziler Eleganz.
Die Musik, die dich umhüllt, ist nicht zu fassen,
und du windest dich im Spieß- und Rutentanz.

Thema bewerten