Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RWO-Fanforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Andre1982

Super-Malocher

Beiträge: 7 328

Wohnort: Wulfen

Beruf: Schnäppchenjäger

  • Nachricht senden

6 401

Mittwoch, 1. Juli 2020, 12:32

Komme noch mal auf den KFC zurück.Umbruch beim KFC Uerdingen: Nun gab der Klub bekannt, mit welchen Spielern definitiv nicht weitergearbeitet wird. Die Verträge von Roberto Rodriguez, Selim Gündüz, Khalil Mohammad und Franck Evina werden nicht verlängert. Die haben in Uerdingen bis auf Gündüz (der würde wohl auch nicht 4.Liga spielen) auch schon Regionalliga gespielt wenn ich das richtig auf dem Schirm habe, und wenn wir wirklich oben mitspielen wollen Top-Leute, wenn sie einschlagen. Müssten alle ablösefrei sein. :)


Also manchmal frage ich mich, ob bei einigen hier die aktuelle Situation schon verinnerlicht ist.
Die Spieler werden wohl monatlich alle das 10fache verdienen von dem, was wir nächstes Jahr zahlen können. Grob geschätzt.
.
Dealgott - Der Schnäppchenfinder
.
Willi Landgraf:
Jung, ich komm aus Bottrop - da wirsse getötet, wenne datt inne Muckibude machs! (beim Step-Aerobic-Training, auf die Frage, ob er so etwas vorher schon einmal gemacht habe)

Andre1982

Super-Malocher

Beiträge: 7 328

Wohnort: Wulfen

Beruf: Schnäppchenjäger

  • Nachricht senden

6 402

Mittwoch, 1. Juli 2020, 12:33

Komme noch mal auf den KFC zurück.Umbruch beim KFC Uerdingen: Nun gab der Klub bekannt, mit welchen Spielern definitiv nicht weitergearbeitet wird. Die Verträge von Roberto Rodriguez, Selim Gündüz, Khalil Mohammad und Franck Evina werden nicht verlängert. Die haben in Uerdingen bis auf Gündüz (der würde wohl auch nicht 4.Liga spielen) auch schon Regionalliga gespielt wenn ich das richtig auf dem Schirm habe, und wenn wir wirklich oben mitspielen wollen Top-Leute, wenn sie einschlagen. Müssten alle ablösefrei sein. :)


Mit den Ausgeschiedenen hat´s ja nicht geklappt.

... und wenn wir uns alle freiwillig die "Corona Warn App" herunter geladen haben, können wir das auch alle im STADION NIEDERRHEIN genießen.


Hab ich schon lange gemacht. :)
Wenn der Stadionbesuch von einer App, genauer von einer Virus Warn App abhängig gemacht werden würde, dann bin ich definitiv raus,



Amazon:
"Hey, dürfen wir Deine Daten über alles, was Du kaufst oder suchst speichern und Dich anschließend ständig mit Werbung zu ähnlichen Dingen zumüllen?
Bundesbürger: "Ja klar!"
Facebook :
"Hey! Dürfen wir Deine Fotos, Interessen und Freunde speichern und Dich und andere den Rest Deines Lebens daran erinnern, was Du wann, wo und mit wem gemacht hast?
Bundesbürger: "Aber sicher!"
Google:
"Hi! Dürfen wir Dein Bewegungsprofil auf amerikanischen Servern speichern und auswerten, ob Du zu Fuss, mit dem Auto oder Deinem Fahrrad in Buxtehude warst und wo und wie lange Du auf dem Weg dahin angehalten hast?"
Bundesbürger: "Auf jeden Fall!"
Payback:
"Hallöchen, dürfen wir Deine Einkäufe erfassen und ermitteln, wie oft Du Klopapier, Schnaps und Kondome gekauft hast? Wir verleiten Dich dafür auch mit tollen Coupons dazu, mehr zu kaufen, als Du eigentlich bräuchtest."
Bundesbürger: "Klar, warum nicht"
Bundesregierung:
"Guten Tag, lieber Bürger! Dürfen wir anonym speichern, ob Dein Handy in der Nähe eines Covid-19 Patienten war und damit Deine Gesundheit und das Leben Deiner Mitmenschen schützen und dazu beitragen, dass unsere Wirtschaft schneller wieder auf die Beine kommt?"
Bundesbürger: "Auf keinen Fall! Datenschutz!!!"
.
Dealgott - Der Schnäppchenfinder
.
Willi Landgraf:
Jung, ich komm aus Bottrop - da wirsse getötet, wenne datt inne Muckibude machs! (beim Step-Aerobic-Training, auf die Frage, ob er so etwas vorher schon einmal gemacht habe)

Andre1982

Super-Malocher

Beiträge: 7 328

Wohnort: Wulfen

Beruf: Schnäppchenjäger

  • Nachricht senden

6 403

Mittwoch, 1. Juli 2020, 12:42

Noch mal so als Gedanke, weil ja einige schon panisch werden.

Die Saison beginnt wohl mindestens 2 Monate später, normalerweise laufen Verträge ab heute. Jeden Tag, den RWO nun noch keine 25-26 Spieler unter Vertrag hat, wird Geld gespart. Wenn man nun alle Spieler unter Vertrag hätte, dann müsste man ab heuet auch bezahlen, auch wenn erst frühstens in 2 Monaten vielleicht mal ein Spiel stattfindet.

Ich denke der Markt wird noch ordentliche Spieler freigeben, da viele Spieler (oder Berater) die Situation unterschätzen.
.
Dealgott - Der Schnäppchenfinder
.
Willi Landgraf:
Jung, ich komm aus Bottrop - da wirsse getötet, wenne datt inne Muckibude machs! (beim Step-Aerobic-Training, auf die Frage, ob er so etwas vorher schon einmal gemacht habe)

lefty1

Administrator

Beiträge: 10 337

Wohnort: Oberhausen jetzt Bottropia

  • Nachricht senden

6 404

Mittwoch, 1. Juli 2020, 12:51

Noch mal so als Gedanke, weil ja einige schon panisch werden.

Die Saison beginnt wohl mindestens 2 Monate später, normalerweise laufen Verträge ab heute. Jeden Tag, den RWO nun noch keine 25-26 Spieler unter Vertrag hat, wird Geld gespart. Wenn man nun alle Spieler unter Vertrag hätte, dann müsste man ab heuet auch bezahlen, auch wenn erst frühstens in 2 Monaten vielleicht mal ein Spiel stattfindet.

Ich denke der Markt wird noch ordentliche Spieler freigeben, da viele Spieler (oder Berater) die Situation unterschätzen.



genau richtig! :clap:
Mut steht am Anfang des Handelns. Glück am Ende!


Reviersport Sonntag, 27. April 2014, 09:44: "Wir schreiben das, weil wir sicher sind, unsere Infos stimmen und an der Nummer ist zu 99,9 Prozent was dran."

obas

Azubi

Beiträge: 176

Wohnort: Oberhausen / Rheinl.

Beruf: Industriekfm.

  • Nachricht senden

6 405

Mittwoch, 1. Juli 2020, 12:57

Zum Thema neue Spieler für die erste Mannschaft in der Regionalliga West sollte man auch festhalten, dass unser guter Herr Bauder bestimmt in U19-Teams seines alten Bereiches nachschauen und sprechen wird. Wie z.B. VfL Wolfsburg U19 und SV Waldhof Mannheim U19 ..... :idea:
Die Nachwuchsarbeit beim VfL Wolfsburg und SV Waldhof Mannheim halte ich persönlich für recht gut ... :thumbsup:
RWO macht Spass und Freude! Es ist endlich ein Stück Heimat geworden!!! :)

lefty1

Administrator

Beiträge: 10 337

Wohnort: Oberhausen jetzt Bottropia

  • Nachricht senden

6 406

Mittwoch, 1. Juli 2020, 13:04

so wie die Planungen derzeit stehen ist Trainingsauftakt wohl der 15. Juli...und dann beginnt Sommerloch 2.0, da wir ja wohl erst - wenn überhaupt - im September anfangen. Es wird sich umgeschaut, da bin ich mir sicher, oder meint ihr die sportliche Leitung pennt?
Wohl eher nicht. Lasst mal das Blättchen schreiben..exklusiv erfahren..blabla...ist doch jedes Jahr das Gleiche bei denen..wir sind dran...
Mut steht am Anfang des Handelns. Glück am Ende!


Reviersport Sonntag, 27. April 2014, 09:44: "Wir schreiben das, weil wir sicher sind, unsere Infos stimmen und an der Nummer ist zu 99,9 Prozent was dran."

6 407

Mittwoch, 1. Juli 2020, 13:21

@frankiboy, @goleo





Die Nutzung einer Corona-Warn-App als
Voraussetzung für einen Stadionbesuch finde ich auch problematisch.


Aber dass ist aber wohl nur ein
Hindernis. Und vielleicht nicht einmal das wichtigste. Eine Nichte von mir

(sie möchte nicht
genannt werden, sitzt aber direkt an der Quelle)
hat ein bißchen aus dem „Nähkästchen“
geplaudert:


Und zwar fänden beim Landessportbund
NRW (LSB) Sitzungen statt, an denen neben den
Verbandsmitgliedern auch Teilnehmer
des
Innenministeriums NRW, von Gesundheitsämtern
und von Parteien teilnehmen, um die
weitere Vorgehensweise zu diskutieren.






Drei dreiköpfige Vorstand des LSB und
viele weitere Mitglieder stünden weiterhin voll
hinter den von Minister Laschet geplanten Maßnahmen,
drängen aber auf Lösungen, die die bisherigen Hygienevorschriften der
Coronaschutzverordnung (Corona SchVo) vom 15.06.2020 aufweichen

sollen. Es geht darum, deutlich mehr als 100 Leute zuzulassen.

Die Vertreter des Innenministeriums
betonten, dass die Corona-App noch unzuverlässig sei
und nur ein Vorläufer einer digitalen
Zertifizierung

seien. Man könne etwa die Bluetooth-Funktion abschalten. Auch sei die Inkubationszeit
nicht berücksichtigt. Es sollten parallel Temperatur-


messungen vor Ort durchgeführt werden.





Hier meldeten allerdings die Vertreter
der Gesundheitsämter Bedenken an, dass die digitalen
Messungen eine zu große Abweichung
hätten.

Die Körpertemperatur müsse exakt erfasst werden, und eine Temperaur von 37,3
Grad dürfe nicht überschritten werden. Dies könne


jedoch nur exakt und vergleichbar an
einer Körperstelle geschehen. Und zwar, jede Mutter weis
das, im Anus. Bedenken wurden laut,
dass das

kaum einer mitmachen würde. Diese wurden aber zerstreut, weil sich die Deutschen
bisher über alle Maßen vorbildlich verhalten haben


und sich sogar beispielsweise in einer
moralischen Vorbildfunktionen sähen, wenn sie den
Mund- und Nasenschutz trügen. Die
Vertreter des Innenministeriums haben betont, dass es
bei der Terrorabwehr an Flughäfen
Nacktscanner gegeben habe, die auch hingenommen


wurden. Jetzt habe sich das Problem
drastisch verschärft, weil jeder vom Säugling bis zum
Greis Gefährder sein könnte.





Die Untersuchungen sollten in Zelten am den
Gelände der Sportstätte in Zelten duchgeführt werden. Rechtzeitige Anreise wäre wichtig.


Eintritt aber erst für Personen über
18 Jahren. Vertreter der GRÜNEN haben dagegen zwar
protestiert, haben dann aber abgenickt,
nachdem ihre Forderung nach drei Zelten
(eines für Transgender) erfüllt
wurde.






Mal schauen was wird. Die Vereine
kriegen bestimmt bald Nachricht von der Wedau.







Mit den Ausgeschiedenen hat´s ja nicht geklappt.

... und wenn wir uns alle freiwillig die "Corona Warn App" herunter geladen haben, können wir das auch alle im STADION NIEDERRHEIN genießen.


Hab ich schon lange gemacht. :)
Wenn der Stadionbesuch von einer App, genauer von einer Virus Warn App abhängig gemacht werden würde, dann bin ich definitiv raus,

Zum Diskurs vorweg. Es ist ja nicht neu hier bei uns, das die kritische Fraktion auf die, wir nehmen wie es kommt Fraktion trifft. Ich vermeide hier mal Meckerer und zu allem Jasager. In der Mitte liegt die Wahrheit und in der Ruhe die Kraft. :pray: Trotzdem ist auch meine Meinung, Kritik und andere Meinungen müssen erlaubt sein, ohne das hier gleich abgewatscht wird! Der Verein leistet seit Jahren tolle und nachhaltige Arbeit und Hajo und Co sind super Typen, die auch generell was zu sagen haben. Auf die lasse ich eigentlich auch nix kommen. Trotzdem wurden auch Fehler gemacht und keiner ist hier Gott gleich. - Meine Kritik bleibt auch dahin bestehend, bei aller Offenheit und absoluten Basisnähe, die Kommunikation und der Informationsfluss gehen besser. Vor allem zeitnäher. Der zahlende und treue Fan möchte einfach im Bilde sein, und nicht einfach der Dinge harren, die da kommen. Ist bei mir zumindest so. Ein rechtzeitiges Statement zu einem z.B. geplanten Umbruch plus Begründung hätte viele Fragen erspart. Hin wieder muss erst gemeckert werden und dann wird erst wird reagiert, informiert. Ok. Jetzt ist das Format Sach ma Vorstand da. Eine gute Idee. Mehr Durchsatz bei befriedigenden Antworten geht dann nicht. Aber das war in der Vergangenheit eben nicht immer optimal. Auch die direkte und ehrlich Art unserer Vereinsführung finde ich gut, besser Klartext und Rumgeeier. Aber auch hier wäre hin wieder etwas mehr Fingerspitzengefühl nicht fehl am Platz.

Wenn der Stadionbesuch von einer App, genauer von einer Virus Warn App abhängig gemacht werden würde, dann bin ich definitiv raus,
Zum Diskurs vorweg....




Ja und jetzt ?


goleo

Super-Malocher

Beiträge: 4 440

Wohnort: Oberhausen

Beruf: ...kommt von Berufung

  • Nachricht senden

6 408

Mittwoch, 1. Juli 2020, 13:28

Komme noch mal auf den KFC zurück.Umbruch beim KFC Uerdingen: Nun gab der Klub bekannt, mit welchen Spielern definitiv nicht weitergearbeitet wird. Die Verträge von Roberto Rodriguez, Selim Gündüz, Khalil Mohammad und Franck Evina werden nicht verlängert. Die haben in Uerdingen bis auf Gündüz (der würde wohl auch nicht 4.Liga spielen) auch schon Regionalliga gespielt wenn ich das richtig auf dem Schirm habe, und wenn wir wirklich oben mitspielen wollen Top-Leute, wenn sie einschlagen. Müssten alle ablösefrei sein. :)


Mit den Ausgeschiedenen hat´s ja nicht geklappt.

... und wenn wir uns alle freiwillig die "Corona Warn App" herunter geladen haben, können wir das auch alle im STADION NIEDERRHEIN genießen.


Hab ich schon lange gemacht. :)
Wenn der Stadionbesuch von einer App, genauer von einer Virus Warn App abhängig gemacht werden würde, dann bin ich definitiv raus,



Amazon:
"Hey, dürfen wir Deine Daten über alles, was Du kaufst oder suchst speichern und Dich anschließend ständig mit Werbung zu ähnlichen Dingen zumüllen?
Bundesbürger: "Ja klar!"
Facebook :
"Hey! Dürfen wir Deine Fotos, Interessen und Freunde speichern und Dich und andere den Rest Deines Lebens daran erinnern, was Du wann, wo und mit wem gemacht hast?
Bundesbürger: "Aber sicher!"
Google:
"Hi! Dürfen wir Dein Bewegungsprofil auf amerikanischen Servern speichern und auswerten, ob Du zu Fuss, mit dem Auto oder Deinem Fahrrad in Buxtehude warst und wo und wie lange Du auf dem Weg dahin angehalten hast?"
Bundesbürger: "Auf jeden Fall!"
Payback:
"Hallöchen, dürfen wir Deine Einkäufe erfassen und ermitteln, wie oft Du Klopapier, Schnaps und Kondome gekauft hast? Wir verleiten Dich dafür auch mit tollen Coupons dazu, mehr zu kaufen, als Du eigentlich bräuchtest."
Bundesbürger: "Klar, warum nicht"
Bundesregierung:
"Guten Tag, lieber Bürger! Dürfen wir anonym speichern, ob Dein Handy in der Nähe eines Covid-19 Patienten war und damit Deine Gesundheit und das Leben Deiner Mitmenschen schützen und dazu beitragen, dass unsere Wirtschaft schneller wieder auf die Beine kommt?"
Bundesbürger: "Auf keinen Fall! Datenschutz!!!"
Anderer Ansatz. Genau der richtige Zeitpunkt sich mal zu hinterfragen, wieviel Daten man leichtfertig freigibt! Und weil viele Menschen, vielleicht auch unbewusst, Daten preisgeben, bedeutet das nicht, das man nicht immer neue und weitere Auslesung und Herausgabe von Daren automatisch damit legitimieren muss. - Immerhin ist die Corona App freiwillig. Ob die App „vor“ irgendwas schützt, lass ich mal dahingestellt sein. Wenn etwas schützt, dann Abstand. Was aber hoffentlich irgendwann nicht mehr notwendig ist! Ich hoffe, du hast dich auch über das Funktionsprinzip der App mal informiert. Dir ist auch bekannt, das erst eine zentrale Datenspeicherung geplant war? Der Quellcode nicht bekannt gemacht werden sollte? Die aktuelle Lösung ist wahrscheinlich dann so durch die geäußerten Bedenken entstanden. Und somit zumindest auf dem Papier anonym. Außerdem sehe ich schon einen Unterschied, ob man über Produktwerbung spricht oder über Gesundheitsdaten. Letztendlich muss jeder für sich selber selbstverantwortlich entscheiden, was er preisgeben möchte. Das Prinzip der Freiwilligkeit, sollte an erster Stelle stehen. Und es sollte hier niemand gegeneinander ausgespielt werden. Wichtig ist, das man sich informiert und bewusst ist, was man wo preisgibt. Ich denke das machen viele Menschen nicht. Warum man z.B. Herzschlag, Körpertemperatur, sein Schlafverhalten irgendwo hin sendet, bleibt mir ein Rätsel. Außer es wäre vielleicht krankheitsbedingt vielleicht notwendig.

P.S.: Kein Fazzebook, kein Payback, kein Twitter, kein Alexa....alle unnützen Ortungsdienste und Datensammler am Smartphone deaktiviert....
"Wehwehchen gibt es immer, ich habe mich früher am Spieltag nur von Voltaren ernährt!" - Terranova Fußballgott

Andre1982

Super-Malocher

Beiträge: 7 328

Wohnort: Wulfen

Beruf: Schnäppchenjäger

  • Nachricht senden

6 409

Mittwoch, 1. Juli 2020, 14:27

Goleo, dann biste eine der wenigen. Bei den meisten ist es so, wie von mir geschrieben, leider.
Über Sinn oder Unsinn der App müssen wir hier auch nicht diskutieren. Wenn sie aber nur eine Person schützt, die vielleicht sonst daran gestorben wäre, hat die App schon seine Daseinsberechtigung. Und mir ist es scheiss egal, wenn sich meine Bluetooth ID mit anderen abgleicht. Ich habe nichts zu verheimlichen und mir wäre es auch wurscht, wenn der Staat (so wie Google bisher) weiß, wo ich mich wann aufhalte. Aber das darf natürlich jeder selbst für sich entscheiden, aber die Corona App tut wirklich niemanden weh. Aber lass uns das Thema hier abhaken, es geht ja um was anderes: Um Coronafreie-Spieler mit dem Drang das Stadion mit gutem Fußball zu füllen.
.
Dealgott - Der Schnäppchenfinder
.
Willi Landgraf:
Jung, ich komm aus Bottrop - da wirsse getötet, wenne datt inne Muckibude machs! (beim Step-Aerobic-Training, auf die Frage, ob er so etwas vorher schon einmal gemacht habe)

Troll77

Super-Malocher

Beiträge: 4 323

Wohnort: Buschhausen

Beruf: Steinmetz

  • Nachricht senden

6 410

Mittwoch, 1. Juli 2020, 20:22

P.S.: Kein Fazzebook, kein Payback, kein Twitter, kein Alexa....alle unnützen Ortungsdienste und Datensammler am Smartphone deaktiviert....


Plus ich besitze nicht mal ein Smartphone.

:O
"Wir werden dieses Jahr den Pokal gewinnen. Da geht es nicht um Leben und Tod, sondern um mehr."
Mike Terranova 17/04/2018


obas

Azubi

Beiträge: 176

Wohnort: Oberhausen / Rheinl.

Beruf: Industriekfm.

  • Nachricht senden

6 411

Donnerstag, 2. Juli 2020, 12:50

Moinsen zusammen,
Wer kommt, wer geht…. Ich „werfe“ mal einen neuen Ex-RWOler hier ein: Patrick Schönfeld (31) ist ablösefrei zu haben. Ich vermute mal, dass er im Etat und Gehaltgefüge nicht passen könnte/wird. Es sei denn, er hat ein 200%-iges RWO-Herz…. (P.S.: Alles nur Spekulation --- Thema für das „Sommerloch“). :D
RWO macht Spass und Freude! Es ist endlich ein Stück Heimat geworden!!! :)

Fopper

Rot-Weißer Couch Coach

Beiträge: 7 060

Wohnort: Alstaden, wat sons?

Beruf: Berufskritiker & Couch Coach

  • Nachricht senden

6 412

Donnerstag, 2. Juli 2020, 13:25

Oha, Patrick-bald-platzt-der-Knoten-Schönfeld :D


Fopper

Rot-Weißer Couch Coach

Beiträge: 7 060

Wohnort: Alstaden, wat sons?

Beruf: Berufskritiker & Couch Coach

  • Nachricht senden

6 413

Samstag, 4. Juli 2020, 17:34

Im Westen nichts Neues.


goleo

Super-Malocher

Beiträge: 4 440

Wohnort: Oberhausen

Beruf: ...kommt von Berufung

  • Nachricht senden

6 414

Samstag, 4. Juli 2020, 20:58

Ich bin mal gespannt, wen RWO noch verpflichtet. Wie ich gelesen habe, verhandelt man ja mit einigen Spielern, die noch auf Liga 3 spekulieren und abwarten. Es wird also gezockt. Ich hoffe nur, das sich unser Verein nicht selber verzockt. Außerdem dachte ich, man setzt auf hungrige Spieler. Wenn RWO dann nur die zweite Wahl ist, dann widerspricht das etwas diesem Ansatz. Aber warten wir ab.
"Wehwehchen gibt es immer, ich habe mich früher am Spieltag nur von Voltaren ernährt!" - Terranova Fußballgott

Fopper

Rot-Weißer Couch Coach

Beiträge: 7 060

Wohnort: Alstaden, wat sons?

Beruf: Berufskritiker & Couch Coach

  • Nachricht senden

6 415

Samstag, 4. Juli 2020, 21:30

Wo liest man das?


Troll77

Super-Malocher

Beiträge: 4 323

Wohnort: Buschhausen

Beruf: Steinmetz

  • Nachricht senden

6 416

Samstag, 4. Juli 2020, 22:49

Wo liest man das?


Vielleicht COUPÉ und BLITZ ILLU?! ?(
Würd´ mich aber auch interessieren.
"Wir werden dieses Jahr den Pokal gewinnen. Da geht es nicht um Leben und Tod, sondern um mehr."
Mike Terranova 17/04/2018


6 417

Sonntag, 5. Juli 2020, 12:59

Bin ja gespannt ob sich bei Özkara und Eggersglüß noch was tut. Hajo meinte ja man habe mit einigen der Spieler die gegangen sind nicht verlängern wollen. Die Tatsache dass man von den zwei noch nichts gehört hat, heißt dann jawohl dass wir verlängern wollen und es jetzt an ihnen liegt. Oder gab‘s zu den zwei schon eine Meldung, die ich verpasst habe?

Beiträge: 745

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Vertriebsassistent

  • Nachricht senden

6 418

Sonntag, 5. Juli 2020, 13:38

Bin ja gespannt ob sich bei Özkara und Eggersglüß noch was tut. Hajo meinte ja man habe mit einigen der Spieler die gegangen sind nicht verlängern wollen. Die Tatsache dass man von den zwei noch nichts gehört hat, heißt dann jawohl dass wir verlängern wollen und es jetzt an ihnen liegt. Oder gab‘s zu den zwei schon eine Meldung, die ich verpasst habe?


Ich habe das mal als Frage für morgen weitergeleitet. :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Niederrheinschalker« (5. Juli 2020, 14:03)


Trainer2008

Aushilfe

Beiträge: 241

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Unternehmer

  • Nachricht senden

6 419

Sonntag, 5. Juli 2020, 13:55

Wurde schon in der letzten Fragerunde vom Vorstand beantwortet.
Beide Spieler haben Angebote erhalten und man ist in Gesprächen, oder so.
Mal den letzten Auftritt bei youtube ansehen.
Kann ich nur empfehlen. War super.

:clap:

Beiträge: 745

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Vertriebsassistent

  • Nachricht senden

6 420

Sonntag, 5. Juli 2020, 14:04

Bin ja gespannt ob sich bei Özkara und Eggersglüß noch was tut. Hajo meinte ja man habe mit einigen der Spieler die gegangen sind nicht verlängern wollen. Die Tatsache dass man von den zwei noch nichts gehört hat, heißt dann jawohl dass wir verlängern wollen und es jetzt an ihnen liegt. Oder gab‘s zu den zwei schon eine Meldung, die ich verpasst habe?

Wurde schon in der letzten Fragerunde vom Vorstand beantwortet.
Beide Spieler haben Angebote erhalten und man ist in Gesprächen, oder so.
Mal den letzten Auftritt bei youtube ansehen.
Kann ich nur empfehlen. War super.

:clap:

Ja, wurde es. Vielleicht hat sich ja mittlerweile was neues ergeben. ;)

Thema bewerten