Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RWO-Fanforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Freitag, 8. Dezember 2006, 14:49

schon ok
www.amator-des-monats.de

22

Samstag, 16. Dezember 2006, 18:52

4-2 gewonnen
Ri - Ra - Ro
R W O ! ! !
:Schal: :Schal: :Schal:

23

Freitag, 22. Dezember 2006, 22:06

Haha
Pl. Verein Sp. g u v Torverh. Diff. Pkt.
1 Buschhausen 1912 1 15 14 1 0 87 : 6 +81 43
2 R W Oberhausen 15 12 2 1 88 : 16 +72 38
3 SV Rhenania Bottrop 15 12 1 2 63 : 15 +48 37
4 SF 1930 Königshardt 1 15 9 2 4 46 : 35 +11 29
5 Sterkrade 06/07 15 8 1 6 40 : 23 +17 25
6 SV Bottrop 1911 1 15 7 4 4 31 : 27 +4 25
7 S W Alstaden 15 8 0 7 44 : 34 +10 24

8 RSV Klosterhardt 1 15 7 2 6 43 : 42 +1 23
9 Gl. Auf Sterkrade 15 5 1 9 26 : 50 -24 16
10 Arminia Klosterhardt 15 4 0 11 33 : 64 -31 12
11 TB Oberhausen 15 4 0 11 15 : 57 -42 12
12 RWW Bottrop 15 3 1 11 17 : 48 -31 10
13 Blau Weiß Fuhlenbrock 15 2 1 12 21 : 70 -49 7
14 SV Adler Osterfeld 15 0 4 11 17 : 84 -67 4 :
Besiktass 4 ever

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fireball« (22. Dezember 2006, 23:27)


Weltmeister

Fanatischer Junge

Beiträge: 523

Wohnort: Oberhausen

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

24

Freitag, 22. Dezember 2006, 22:25

Zitat

Original von Kleberson15
Haha
Pl. Verein Sp. g u v Torverh. Diff. Pkt.
1 Buschhausen 1912 1 15 14 1 0 87 : 6 +81 43
2 R W Oberhausen 15 12 2 1 88 : 16 +72 38
3 SV Rhenania Bottrop 15 12 1 2 63 : 15 +48 37
4 SF 1930 Königshardt 1 15 9 2 4 46 : 35 +11 29
5 Sterkrade 06/07 15 8 1 6 40 : 23 +17 25
6 SV Bottrop 1911 1 15 7 4 4 31 : 27 +4 25
7 S W Alstaden 15 8 0 7 44 : 34 +10 24

8 RSV Klosterhardt 1 15 7 2 6 43 : 42 +1 23
9 Gl. Auf Sterkrade 15 5 1 9 26 : 50 -24 16
10 Arminia Klosterhardt 15 4 0 11 33 : 64 -31 12
11 TB Oberhausen 15 4 0 11 15 : 57 -42 12
12 RWW Bottrop 15 3 1 11 17 : 48 -31 10
13 Blau Weiß Fuhlenbrock 15 2 1 12 21 : 70 -49 7
14 SV Adler Osterfeld 15 0 4 11 17 : 84 -67 4 :heuni: :heuni: :heuni: :heuni: :heuni: :heuni: :heuni: :heuni: :heuni: :heuni: :heuni: :heuni:


Es reicht auch wenn du ein Smilie machst :rolleyes:


naja hoffe mal das unsere Jungs am Ende der Saison ganz Oben Stehn. :schild:
[url=http://www.sf-oberhausen.de][img]http://images.foren-city.de/images/uploads/sfob/banner_263.jpg[/img][/url]

25

Samstag, 24. Februar 2007, 20:25

4-1 gegen Rhenania Bottrop Hinspiel 1-2
Ri - Ra - Ro
R W O ! ! !
:Schal: :Schal: :Schal:

26

Samstag, 17. März 2007, 19:08

1-9 verloren? Was war denn nur los?

27

Sonntag, 18. März 2007, 12:03

Zitat

Original von Nico13
1-9 verloren? Was war denn nur los?


falsch eingetragen...das Spiel ging selbstverständlich 9-1 für die rot weißen aus
Ri - Ra - Ro
R W O ! ! !
:Schal: :Schal: :Schal:

28

Sonntag, 18. März 2007, 18:29

Zitat

Original von rwo88

Zitat

Original von Nico13
1-9 verloren? Was war denn nur los?


falsch eingetragen...das Spiel ging selbstverständlich 9-1 für die rot weißen aus




Schon besser :Schal:

29

Mittwoch, 21. März 2007, 08:05

Heute findet an der Landwehr ein heißes Derby statt. Unsere Jungs spielen gegen den Tabellenführer aus Buschhausen(1912). Anstoß ist um 17.30h. Mit einem Sieg rücken wir bis auf 2 Punkte an die Tabellenführung ran. Gegen eine mit Auswahlspielern gespickte Mannschaft wird es nicht einfach (stehen ja nicht umsonst an 1.Stelle), aber die Rot-Weißen werden ALLES geben!

30

Mittwoch, 21. März 2007, 19:01

Leider 1:0 verloren,somit ist buschhausen sogut wie meister
www.amator-des-monats.de

31

Donnerstag, 22. März 2007, 09:33

Ja, leider unglücklich 1:0 verloren. Wir waren über weite Strecken die bessere Mannschaft, aber Buschhausen hat eine Top Mannschaft und nunmal das entscheidene Tor geschossen. An dieser Stelle trotzdem nochmals herzlichen Glückwunsch zum Sieg und den wohl nicht mehr zu nehmenden Meistertitel an Kai Timm und seine Mannschaft. Wenn man mal den bisherigen Saisonverlauf sieht steht Buschhausen schon zurecht ganz oben in der Tabelle. Wir wollen unseren 2.Platz verteidigen und auch dieser ist sicherlich nicht negativ zu bewerten, ganz im Gegenteil. Außerdem sind noch 3 Titel zu vergeben. Am Samstag treten unsere Jungs in der Willi-Jürissen-Halle zur Endrunde des Hallenkreispokal an. Hier kann es wieder auf ein Zusammentreffen RWO-Buschhausen 1912 geben, wenn beide sich für das Endspiel qualifizieren, was sehr wahrscheinlich ist. Desweiteren steht noch das Halbfinale der Stadtmeisterschaft auf dem Programm. Paarung natürlich RWO-Buschhausen 1912. Dieses Spiel wird wegen Terminproblemen erst nach den Osterferien ausgetragen. Im Kreispokal haben wir bereits das Endspiel erreicht. Gegner unserer U13 ist der SV Rhenania Bottrop.

32

Sonntag, 25. März 2007, 19:57

Ein langer Tag ist gestern in der Willi-Jürissen-Halle ist zu Ende gagangen und unsere U13 hat diese als HALLENKREISPOKALSIEGER verlassen. Der Gegener im Endspiel war Schwarz-Weiß Alstaden. Diese Mannschaft hat den vermeintlichen Favoriten SC Buschhausen 1912 in der Vorrunde geschlagen. Ein Unentschieden gegen Rhenania Bottrop reichte dann den Schwarz-Weißen für den Einzug ins Finale. Unser Rot-Weiße U13 hat sich mit 4 klaren Siegen ins Finale gespielt und auch im Endspiel konnten die Schwarz-Weißen sie nicht stoppen. 1:0 hieß es am Ende für die U13 von Rot-Weiß Oberhausen und somit ist der 1. Titel (von möglichen 3) erspielt worden.
:applaus: :dhalter: :applaus: :dhalter: .

Beiträge: 620

Wohnort: OBÄRhausen - wo sonst?

Beruf: Spediteuse

  • Nachricht senden

33

Montag, 26. März 2007, 08:14

Zitat

Original von kvprodi
Ein langer Tag ist gestern in der Willi-Jürissen-Halle ist zu Ende gagangen und unsere U13 hat diese als HALLENKREISPOKALSIEGER verlassen. Der Gegener im Endspiel war Schwarz-Weiß Alstaden. Diese Mannschaft hat den vermeintlichen Favoriten SC Buschhausen 1912 in der Vorrunde geschlagen. Ein Unentschieden gegen Rhenania Bottrop reichte dann den Schwarz-Weißen für den Einzug ins Finale. Unser Rot-Weiße U13 hat sich mit 4 klaren Siegen ins Finale gespielt und auch im Endspiel konnten die Schwarz-Weißen sie nicht stoppen. 1:0 hieß es am Ende für die U13 von Rot-Weiß Oberhausen und somit ist der 1. Titel (von möglichen 3) erspielt worden.
:applaus: :dhalter: :applaus: :dhalter: .


Und die restlichen 2 Titel holt ihr Euch auch noch - dann hat Buschhausen 1912 nur 1 und ihr habt 3 ;-)
Herzlichen Glueckwunsch :applaus:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »schnauzbaerin« (26. März 2007, 08:14)


Beiträge: 605

Wohnort: osterfeld

Beruf: maler-lackierer

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 28. März 2007, 21:21

glückwunsch an euch,macht so weiter!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
und speziell marvin gib alles sonst muss dein papa auf der arbeit leiden

35

Donnerstag, 29. März 2007, 10:19

Danke für die Glückwünsche zum Gewinn des Hallenkreispokal. Wir werden natürlich alles daran setzen noch die beiden anderen Titel zu holen. Wie gesagt, im Kreispokalendspiel (findet am 17.05.07 statt) sind wir schon, das Halbfinale in der Stadtmeisterschaft gegen Buschhausen 1912 (wird am 25.04.07 an der Landwehr ausgetragen) wollen wir auch gewinnen um am 01.05.07 im Stadion Niederrhein das Endspiel zu bestreiten. Rein Mathematisch muß es auch klappen: Ein Unentschieden in der Hinrunde, ein unglücklich verlorenes Spiel in der Rückrunde, ergibt ein Sieg im dritten Aufeinandertreffen.
Jetzt spielen wir diese Woche aber erst noch ein Meistercshaftsspiel am Freitag gegen GA Sterkrade an der Luchsstraße (Anstoß 18.00h), machen dann eine Woche frei und sind am 07.-08.04.07 beim SC Frintrop auf einem Turnier.

The Insider

Praktikant

Beiträge: 11

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Egal

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 8. April 2007, 19:37

Allgemein finde ich das in letzter Zeit ein Kuriosum in der gesamten Jugendarbeit bei Rwo auffällt!Es wird nicht mehr nach Leistung gehándelt sondern nach Symphathie vereinzelter Trainer was für mich nicht nachvollziehbar ist.Der ein oder andere Abgang Jahrelanger Leistungsträger wird billigend in Kauf genommen!Was sich in absehbarer Zeit mal Rächen könnte!Ein altes Sprichwort sagt:Man sieht sich zwei mal im Leben!Nicht jeder muss den anderen mögen aber sollte dies nicht auf den Rücken der betroffenen Kinder ausgetragen werden!Wenn die Objektivität der Trainer durch Symphatie geprägt wird(den mag ich und den nicht!)und nicht nach der Art wie man Fussball spielt hat er in meinen Augen sein Ziel verfehlt!

vonderner

Meister

Beiträge: 2 206

Wohnort: Velbert

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

37

Sonntag, 8. April 2007, 21:55

du unsterstellst mangelnde Objektivität der Trainer und fasst dies in einen absolut subjektiven Beitrag........

The Insider

Praktikant

Beiträge: 11

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Egal

  • Nachricht senden

38

Montag, 9. April 2007, 13:47

Wie bereits beschrieben muss man meine Ansicht nicht teilen!Könnte es aber wenn man Objektiv bleibt und ist!Natürlich würde keiner der angesprochenen meine Meinung teilen aber dessen bin ich mir bewusst was wiederrum für mangelnde Objektivität spricht oder gar Befangenheit dieser Meinung gegenüber!

The Insider

Praktikant

Beiträge: 11

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Egal

  • Nachricht senden

39

Montag, 9. April 2007, 18:43

Man muss desweiteren festhalten das einer der gutes Training macht noch lange keine Ahnung vom Fussballspiel haben muss oder auch umgekehrt(worin ich mich gerne einbeziehe!)!Man wird mit grosser anzunehmender Sicherheit irgendwann zu dem gleichen Schluss kommen wie in meinem vorangegangenen Artikel beschrieben und wird sich dann an eine Worte erinnern!!!Oder vereinfacht gesagt das Spiel durschauen was gemeint ist!!!

vonderner

Meister

Beiträge: 2 206

Wohnort: Velbert

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

40

Montag, 9. April 2007, 22:29

Im Spielbetrieb bei RWO laufen 14 Jugendmannschafften und du unterstellst somit 14 Jugendtrainern (ich nehme mal die Co-Trainer raus) mangelnde Oblektivität!

Ehrlich gesagt finde ich deine Kommentare mehr als respektlos!

Thema bewerten