Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RWO-Fanforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Andre1982

Super-Malocher

Beiträge: 7 214

Wohnort: Wulfen

Beruf: Schnäppchenjäger

  • Nachricht senden

3 381

Freitag, 25. Mai 2012, 10:05

Bei den besagten Spielern waren aber andere Fußballlehrer/sportliche Leiter aktiv. Die jetztigen müssen erst noch Beweisen das sie unbekannte Spieler aus unteren Ligen zu Stammspielern formen können - und im Sinne von RWO hoffe ich natürlich das dies klappt und wir sie deshalb irgendwann loben dürfen :)
.
Dealgott - Der Schnäppchenfinder
.
Willi Landgraf:
Jung, ich komm aus Bottrop - da wirsse getötet, wenne datt inne Muckibude machs! (beim Step-Aerobic-Training, auf die Frage, ob er so etwas vorher schon einmal gemacht habe)

RWO-Oldie

Super-Malocher

Beiträge: 5 208

Wohnort: Euskirchen

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

3 382

Freitag, 25. Mai 2012, 15:01

Der Unterschied war, dass die damalige sportliche Leitung seit Jahrzehnten genau in der Region unterwegs war. Sie kannten eben die Spieler und vor allem die TYPEN. Denn eine Mannschaft besteht nicht nur aus Talenten sondern vor allem aus Kerle.
Und jetzt guckt euch einfach mal die Jammerlappen der letzten Saison an. Damals hatten wir einfach mehr Eier in der Truppe. Und genau das ist es was den Unterschied ausmachte.
Wenn man sich drei Dutzend Spieler von Beratern zum Casting einlädt, kann man nur schwer erkennen, was einer für ein TYP ist.

RWO-Allgäu

Aushilfe

Beiträge: 563

Wohnort: Ottobeuren - Allgäu

Beruf: Werkstattleiter

  • Nachricht senden

3 384

Freitag, 25. Mai 2012, 17:08

Der Unterschied war, dass die damalige sportliche Leitung seit Jahrzehnten genau in der Region unterwegs war. Sie kannten eben die Spieler und vor allem die TYPEN.
Typen wie Lamidi? :ma:

Das Kind ist im Brunnen und jetzt müss ma schauen, dass mehr es wieder rausholen und nicht entgültig versenken. :Schal:
HGB ist nicht mehr bei RWO, kann man das endlich akzeptieren? Ne, anscheinend it.
:Schal: Auch in Bayern gibts Leute mit Ahnung vom Fußball :Schal:

3 385

Freitag, 25. Mai 2012, 21:26

Der Unterschied war, dass die damalige sportliche Leitung seit Jahrzehnten genau in der Region unterwegs war. Sie kannten eben die Spieler und vor allem die TYPEN.
Typen wie Lamidi? :ma:

Das Kind ist im Brunnen und jetzt müss ma schauen, dass mehr es wieder rausholen und nicht entgültig versenken. :Schal:
HGB ist nicht mehr bei RWO, kann man das endlich akzeptieren? Ne, anscheinend it.
:ma:

Schön, dass es Smileys gibt, nit!? Müss mehr nit reden oder reflektieren. Kann man das endlich akzeptieren?
Da könn mehr uns praktischerweise auch jeden wortreichen Kommentar zum Allgäuer sparen. Mehr illustrieren ihn einfach: :dasist:
>>Ich mache nie Voraussagen und werde das auch niemals tun.<< (Paul Gascoigne)

3 386

Freitag, 25. Mai 2012, 21:29

Und zudem ist der Wechsel von Abel nach Wuppertal laut Transfermarkt.de perfekt... Ich fass es einfach nicht, wie schnell alle Hoffnungsträger verschwinden...

Frankiboy

Super-Malocher

Beiträge: 4 443

Wohnort: 46045 Oberhausen , da wo die Mitte ist, die Alte

Beruf: Privatier. och schon verrentet

  • Nachricht senden

3 387

Freitag, 25. Mai 2012, 21:46

Und zudem ist der Wechsel von Abel nach Wuppertal laut Transfermarkt.de perfekt... Ich fass es einfach nicht, wie schnell alle Hoffnungsträger verschwinden...

HGB kann jetzt noch ein bischen schleifen und wenn wir aufsteigen, kommt Flo wieder zurück.
:dhalter: Frankiboy :dhalter: :Schal: :schild:
...meine persönlichen Meinungsäußerungen sind, wer mich kennt, der weiß es, häufig gewürzt mit :ironie:

rainy day

Super-Malocher

Beiträge: 7 658

Wohnort: Oberhausen II

Beruf: Gärtner

  • Nachricht senden

3 388

Freitag, 25. Mai 2012, 21:55

Und zudem ist der Wechsel von Abel nach Wuppertal laut Transfermarkt.de perfekt... Ich fass es einfach nicht, wie schnell alle Hoffnungsträger verschwinden...

HGB kann jetzt noch ein bischen schleifen und wenn wir aufsteigen, kommt Flo wieder zurück.

Achso ist der Plan. Echt beruhigend.

Holgi

Super-Malocher

Beiträge: 5 997

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Fliesenleger

  • Nachricht senden

3 389

Freitag, 25. Mai 2012, 22:52

Und zudem ist der Wechsel von Abel nach Wuppertal laut Transfermarkt.de perfekt... Ich fass es einfach nicht, wie schnell alle Hoffnungsträger verschwinden...

HGB kann jetzt noch ein bischen schleifen und wenn wir aufsteigen, kommt Flo wieder zurück.

Ups, das wird der heilligen Bruns Fraktion gar nicht passen. 8)
Alles wird gut, solange Du Oberhausener bist.

:dhalter: :dhalter: :rwoulm: :rwoulm: :dhalter: :dhalter:

3 390

Freitag, 25. Mai 2012, 23:19

Ups, Frau Torheit fiebert wieder nach Verführung. :x
>>Ich mache nie Voraussagen und werde das auch niemals tun.<< (Paul Gascoigne)

3 391

Freitag, 25. Mai 2012, 23:40

Wie sieht denn nun das Konzept aus?
RWO, Quo Vadis?

3 392

Freitag, 25. Mai 2012, 23:41

Was ist eigentlich mit Oliver Adler?
Hat hier jemand eine Info.
:thumbsup: :pray: :thumbsup: RWO :thumbsup: :pray: :thumbsup:

Holgi

Super-Malocher

Beiträge: 5 997

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Fliesenleger

  • Nachricht senden

3 393

Freitag, 25. Mai 2012, 23:44

Wie sieht denn nun das Konzept aus?

11 Spieler auf dem Platz und am besten gewinnen. :idea: :idea:
Alles wird gut, solange Du Oberhausener bist.

:dhalter: :dhalter: :rwoulm: :rwoulm: :dhalter: :dhalter:

3 394

Samstag, 26. Mai 2012, 15:24

Was ist eigentlich mit Oliver Adler?
Hat hier jemand eine Info.

Er hat sich zumindest letzte Woche das Spiel unserer U 23 in Bocholt angeschaut. Sollte man mal als positives Zeichen sehen...

Busfahrer

Haupttribünen-Junkie

Beiträge: 13 356

Wohnort: Oberhausen-Styrum

Beruf: Beamter

  • Nachricht senden

3 395

Dienstag, 29. Mai 2012, 14:25

Quo vadis RWO?Der Anfang vom Ende begann im Februar 2011

plauzinho

Meister

Beiträge: 2 596

Wohnort: Schmachtendorf

Beruf: hat mit Geld zu tun

  • Nachricht senden

3 396

Dienstag, 29. Mai 2012, 15:09

bei entsprechender Spielweise sollte er dort für 15 Hütten gut sein

prangi

Aushilfe

Beiträge: 489

Wohnort: Moers-Kapellen (früher Oberhausen )

  • Nachricht senden

3 397

Dienstag, 29. Mai 2012, 16:05

Mir geht es fürchterlich auf den Senkel, das ich immer nur lese wer unseren Verein verlässt. Der geht dahin, der andere dort hin. Ich bekomme immer mehr den Eindruck, egal ob aus dem Drittligakader der letzten Saison, oder aus der U 23, oder aus der A-Jugend, scheinbar heißt es nur noch......"nix wie weg".
Wann, ja wann lese ich endlich von Neuzugängen???? Ja, ja ich weiß - Basler und Kontny arbeiten Tag und Nacht daran.

Beiträge: 2 493

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Zerspanungsmechaniker

  • Nachricht senden

3 398

Dienstag, 29. Mai 2012, 17:19

Mir geht es fürchterlich auf den Senkel, das ich immer nur lese wer unseren Verein verlässt. Der geht dahin, der andere dort hin. Ich bekomme immer mehr den Eindruck, egal ob aus dem Drittligakader der letzten Saison, oder aus der U 23, oder aus der A-Jugend, scheinbar heißt es nur noch......"nix wie weg".
Wann, ja wann lese ich endlich von Neuzugängen???? Ja, ja ich weiß - Basler und Kontny arbeiten Tag und Nacht daran.


Die Beiden spekulieren noch auf Babelsberg und Haching :D :ironie:

Ristic

Hustenbonbonexperte

Beiträge: 3 427

Wohnort: London

Beruf: Devisenhändler

  • Nachricht senden

3 399

Dienstag, 29. Mai 2012, 18:20

http://www.general-anzeiger-bonn.de/spor…icle772606.html

dann dürfte das Spekulieren nun ein Ende haben !

edit:

Auch wenn es nicht hierhin gehört:
Stadt Osnabrück rettet VfL Osnabrück. Unfassbar einfach .... Da sollte der Verein mal beim DFB intervenieren und dem Ganzen ein Ende bereiten.
Wer sich finanziell sportliche Vorteile erkauft, sollte nicht dafür belohnt werden !!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ristic« (29. Mai 2012, 18:29)


cologne

Meister

Beiträge: 2 085

Wohnort: Sterkrader jung, aber heute Voerde

Beruf: IT

  • Nachricht senden

3 400

Dienstag, 29. Mai 2012, 20:21

Das ist doch leider mittlerweile standard! Wer die kohle misswirtschaftlich zum fenster raushaut wird mit steuergeldern belohnt. Wer wie wir versucht mit den krötten auszukommen bekommt dafür noch einen in die fr...

Aber wir können auch nicht mehr anders. Die Stadt wird uns bestimmt nicht aus der patsche helfen können. Ehr im Gegenteil, die ziehen die Kohle ab der saison 2013/2014 ab ( evo) und belgen uns für unsere bruchbude noch mit miete. Steht die stadt essen nicht auch unter nothaushalt? Wunder was da trotzdem noch alles geht.

Aber back to topic.
Ich würde auch mal gerne wissen wann hier der erste neue Vorgestellt wird. Die PK ist schon wieder eine Woche her und nach außen tut sich weiter nichts! Der will man jetzt noch den vierten und fünften blick auf die Spieler bemühen?

RWO
Lange noch nicht Schicht im Schacht!

Thema bewerten