Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RWO-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 17. Dezember 2011, 16:10

22. Spieltag RWO - Preußen Münster

22. Spieltag - 21.01.2012
Stadion Niederrhein - 13.30 Uhr


RW Oberhausen - Preußen Münster


Schiedsrichter: Peter Sippel (München)

Tabellenvergleich:
RW Oberhausen: Platz 18
Preußen Münster: Platz 13

Hinspiel: Preußen Münster - RW Oberhausen 1:0 (0:0)

Letzten 5 Spiele 2010/11:
RW Oberhausen: S N N U S
Preußen Münster: N U N S N

Bilanz gegeneinander insgesamt:
21 Siege RWO - 16 Unentschieden - 11 Siege Preußen Münster - 69:51 Tore

Bilanz RWO - Preußen Münster:
11 Siege RWO - 8 Unentschieden - 5 Siege Preußen Münster - 38:30 Tore

Die letzten 5 Spiele gegeneinander...
06.08.2011 (a) 3. Liga 2011/12 0:1 (0:0)
14.05.2006 (h) Regionalliga Nord 2005/06 1:2 (0:1)
12.11.2005 (a) Regionalliga Nord 2005/06 2:1 (1:1)
10.05.1998 (h) Regionalliga West/Südwest 1997/98 1:0 (0:0)
16.11.1997 (a) Regionalliga West/Südwest 1997/98 2:1 (0:0)

>> Tippspiel
>> Zuschauerrategewinnspiel
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius 0, und das nennen Sie dann Ihren Standpunkt. (A. Einstein)

goleo

Super-Malocher

Beiträge: 3 553

Wohnort: Oberhausen

Beruf: ...kommt von Berufung

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 18. Dezember 2011, 15:07

Gegen Münster haben wir noch ne Rechnung offen. Ein Sieg ist Pflicht. Gleichzeitig würde für Münster der Kontakt zur unteren Tabellenregion hergestellt. Nach starkem Start, haben die auch etwas nachgelassen. Und es würde mich nicht wundern, wenn die nicht auch noch in den Abstiegskampf rutschen.

Hoffentlich sind nach der Winterpause alle fit und wir können neu gestärkt, dank MBs Power-Waldläufen mit kombiniertem Torabschlutraining, angreifen.
"Wir sind Männer und trinken keine Fanta!" - Wolf-Dieter Ahlenfelder

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »goleo« (19. Dezember 2011, 01:24)


Fopper

Rot-Weißer Couch Coach

Beiträge: 6 597

Wohnort: Alstaden, wat sons?

Beruf: Berufskritiker & Couch Coach

  • Nachricht senden

3

Montag, 19. Dezember 2011, 08:29

Wird das Spiel eigentlich wieder live übertragen?

Ich hoffe nicht, denn das kostet wieder Zuschauer die bei diesem Wetter lieber zuhause bleiben. Ausserdem spielen wir fast immer mies, wenn das TV live dabei ist.


4

Montag, 19. Dezember 2011, 08:33

Wird das Spiel eigentlich wieder live übertragen?

Ich hoffe nicht, denn das kostet wieder Zuschauer die bei diesem Wetter lieber zuhause bleiben. Ausserdem spielen wir fast immer mies, wenn das TV live dabei ist.



klar, was meinste wieso das schon um 13.30 anfängt ;)
the only thing we fear - is alkoholfreies bier !

ownage77

Super-Malocher

Beiträge: 6 165

Wohnort: Oberhausen, Alstaden-West

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 20. Dezember 2011, 02:14

Ja das dürften dann leider nur wenige Zuschauer live sehen :(
Vor allem wenn du der Kälte noch Regen/Schnee kommt.
owned by ownage77

Busfahrer

Haupttribünen-Junkie

Beiträge: 13 361

Wohnort: Oberhausen-Styrum

Beruf: Beamter

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 20. Dezember 2011, 07:32

Ja das dürften dann leider nur wenige Zuschauer live sehen :(
Vor allem wenn du der Kälte noch Regen/Schnee kommt.


Ist das denn nicht piepegal ob viele oder wenige Zuschauer kommen??WIchtig ist doch nur,dass wir gewinnen!!!!!Egal ob vor 2500 oder 7000 Zuschauern.
Quo vadis RWO?Der Anfang vom Ende begann im Februar 2011

Emscherkapitän

Super-Malocher

Beiträge: 3 219

Wohnort: Süddeutschland

Beruf: Marketingphilosoph

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 20. Dezember 2011, 08:05

nein, die Zuschauerzahl ist AUCH wichtig, wobei das eine mit dem anderen ja zusammenhängt
Emscherkapitän

handelsgold

Malocher

Beiträge: 1 003

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Kontaktbeamter

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 20. Dezember 2011, 08:55

also mir ist es lieber vor 2.500 Zuschauern zu gewinnen, als vor 8.000 zuverlieren

reeser

Malocher

Beiträge: 847

Wohnort: 72270 Baiersbronn

Beruf: i.R.

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 20. Dezember 2011, 09:43

Vor 8000 verlieren?
Ich glaube nicht das Münster 6000 mitbringt, egal bei welchem Wetter.

10

Dienstag, 20. Dezember 2011, 09:53

Ich will nix von verlieren lesen.

Sieg Sieg Sieg Sieg Sieg...und sonst nix.

In einem Heimspiel gegen Münster nicht zu gewinnen ist unmöglich. Bei dem Kunststück muss man sich schon sehr dumm anstellen.

-DER KULT-CLUB IM WESTEN-
Niederrheinpokal-Sieger 2018 der RWO


11

Dienstag, 20. Dezember 2011, 10:01

@ Fopper und an die Mannschaft!

Das "schlecht spielen, wenn das Fernsehen live überträgt", hört mit im nächsten Jahr auf!

@Alle anderen:

Gegen Münster ist Anwesenheit Pflicht. Keine Ausreden mehr, von wegen, ich mußte arbeiten oder so.
Eine Tonnenkarte nehmen oder, wenn man schon zu viele Gelbe eingereicht hat, den Urlaub besser planen.
Regen und Schnee! Mein Gott! Zu Weihnachten warmes Zeug schenken lassen.

Außerdem: Rechtzeitig zum Zahnarzt gehen, Auto checken, für die Schwiegermutter einen Heimplatz besorgen,
der Frau zur Not eine Wochenendkarte für die Schönheitsfarm besorgen.

Gegen Münster muß die Hütte voll sein.
Una vez RWO, loco para siempre.

Obedor

Azubi

  • »Obedor« wurde gesperrt

Beiträge: 117

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Finanzmakler

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 20. Dezember 2011, 13:11

Das wäre schön
wenn zu diesem Spiel neben den Dauerguckern - und -nörglern auch mal wieder die"Erfolgsfans, Samstagarbeiter und Schönwetterfans" kämen, aber Gründe, das Stadion Niederrhein nicht zu besuchen, gibt es ja genug, selbst die Wochen vorher bekannte Autobahnsperrung hält einige nicht davon ab, dieses Argument zu bringen.
Für die Mannschaft und die Spieler, die hoffentlich ohne blauen Brief geblieben sind und zudem endlich mal wieder verletzubgsfrei auflaufen können, wünsche ich mir ein gut gefülltes Stadion und einen Sieg und hoffentlich nicht so ein Krampenspiel wie in Münster.
Den TV Zuschauern auf dem warmen Sofa dagegen wünsche ich, daß sie sich richtig ärgern, dieses tolle Spiel mit Sieg für uns nicht live gesehen zu haben.
Ich bin mit meinen Freunden auf jeden Fall wie immer da, egal ob es stürmt oder schneit, denn gegen jedes Wetter gibt es Klamotten
RWO und der BVB sind und bleiben meine Vereine

goleo

Super-Malocher

Beiträge: 3 553

Wohnort: Oberhausen

Beruf: ...kommt von Berufung

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 20. Dezember 2011, 19:30

Beim Spiel gegen Burghausen waren sogar Niederländer und Engländer im Stadion. Unsere Zuschauerzahl ist zwar mager, das Publikum aber zumindest international. :D
"Wir sind Männer und trinken keine Fanta!" - Wolf-Dieter Ahlenfelder

14

Dienstag, 20. Dezember 2011, 19:51

Beim Spiel gegen Burghausen waren sogar Niederländer und Engländer im Stadion. Unsere Zuschauerzahl ist zwar mager, das Publikum aber zumindest international. :D
Man kann RWO und Centro doch verbinden. Da könnte man marketingtechnisch was draus machen :D

-DER KULT-CLUB IM WESTEN-
Niederrheinpokal-Sieger 2018 der RWO


lefty1

Super-Malocher

Beiträge: 8 586

Wohnort: Oberhausen jetzt Bottropia

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 20. Dezember 2011, 23:24

z-) Hipo...
Mut steht am Anfang des Handelns. Glück am Ende!


Reviersport Sonntag, 27. April 2014, 09:44: "Wir schreiben das, weil wir sicher sind, unsere Infos stimmen und an der Nummer ist zu 99,9 Prozent was dran."

Obedor

Azubi

  • »Obedor« wurde gesperrt

Beiträge: 117

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Finanzmakler

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 21. Dezember 2011, 00:00

Ich frage mich wirklich, was Candan noch bringen muss, um endlich mal neben Ellmann eine Chance von Beginn an zu erhalten.
Wenn ich vor einem den Hut ziehe, dann vor der U 23, die bis auf das Spiel gegen Bocholt eine sensationelle Leistung bringt und auch unsere Erste bestens verstärkrkt.

Als OM könnte ich mir übrigens sehr gut Florian Kringe vorstellen, der spielt mittlerweile nur noch beim BVB 2 und ist jemand, der die Fäden im Mittel Feld ziehen kann, dazu vielleicht noch David Müller oder Jens Robben, dann kann die Rückrunde kommen
RWO und der BVB sind und bleiben meine Vereine

Troll77

Super-Malocher

Beiträge: 3 587

Wohnort: Buschhausen

Beruf: Steinmetz

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 21. Dezember 2011, 08:37

NUR NOCH EIN MONAT BIS ZUM SPIEL! 8o

Jetzt ganz schnell Karten kaufen, bevor es ausverkauft ist!

18

Mittwoch, 21. Dezember 2011, 09:19

NUR NOCH EIN MONAT BIS ZUM SPIEL! 8o

Jetzt ganz schnell Karten kaufen, bevor es ausverkauft ist!



Gut das ich ne Dauerkarte habe :idea:

19

Mittwoch, 21. Dezember 2011, 11:06

Ich frage mich wirklich, was Candan noch bringen muss, um endlich mal neben Ellmann eine Chance von Beginn an zu erhalten.
Wenn ich vor einem den Hut ziehe, dann vor der U 23, die bis auf das Spiel gegen Bocholt eine sensationelle Leistung bringt und auch unsere Erste bestens verstärkrkt.

Als OM könnte ich mir übrigens sehr gut Florian Kringe vorstellen, der spielt mittlerweile nur noch beim BVB 2 und ist jemand, der die Fäden im Mittel Feld ziehen kann, dazu vielleicht noch David Müller oder Jens Robben, dann kann die Rückrunde kommen
Ist das jetzt ein Witz oder wann hört das endlich mal auf? Ich wünsche mir: Zick-Zack-Brozulat! Etwa so realistisch wie Dein Traum von Kringe: Der verdient so ziemlich genauso viel wie unser Jahresetat hoch ist. Außerdem spielt er links und nicht zentral, wo ja offenbar Dzaka kommen soll.


Bei Candan stimme ich Dir zu, aber der wurde doch auch längst wahrgenommen.

Obedor

Azubi

  • »Obedor« wurde gesperrt

Beiträge: 117

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Finanzmakler

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 21. Dezember 2011, 11:39

Ruhrpottkanacke: beim Ausleihen gelten bekanntlich andere Regeln was das Geld angeht und außerdem kann Kringe auch zentral spielen, das hat Ar nicht nur beim bVB sehr oft bewiesen., von mir aus können wir auch Ballack ausleihen, Hauptsache es passiert was im im.
RWO und der BVB sind und bleiben meine Vereine

Thema bewerten