Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RWO-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 21. Januar 2012, 15:45

23. Spieltag 1. FC Heidenheim - RWO

23. Spieltag - 28.01.2012
Voith-Arena - 14.00 Uhr


1. FC Heidenheim - RW Oberhausen


Schiedsrichter: Dr. Manuel Kunzmann (Bad Hersfeld)

Tabellenvergleich:
1. FC Heidenheim: Platz 7
RW Oberhausen: Platz 18

Hinspiel: RW Oberhausen - 1. FC Heidenheim 0:3 (0:2)

Letzten 5 Spiele 2010/11:
1. FC Heidenheim: N N S S N
RW Oberhausen: U S N N U

Bilanz gegeneinander insgesamt:
0 Siege RWO - 0 Unentschieden - 1 Sieg 1. FC Heidenheim - 0:3 Tore

Bilanz 1. FC Heidenheim - RWO:
bisher keine Spiele

Die letzten 5 Spiele gegeneinander...
13.08.2011 (h) 3. Liga 2011/12 0:3 (0:2)

>> Tippspiel
>> Fanbus nach Heidenheim
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius 0, und das nennen Sie dann Ihren Standpunkt. (A. Einstein)

Wulle

Meister

Beiträge: 2 093

Wohnort: Marseille

Beruf: Maître de plaisir

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 22. Januar 2012, 13:02

Zillybiene fragte im Münster-Thread, wie weit es nach Heidenheim ist. Ca. 450 km über Frankfurt und dann bei Würzburg auf die A7 nach Heidenheim.
Eigentlich fragt man sich, wie ein Verein aus einer Kleinstadt (48.000 Ew.) in Schwäbisch-Sibirien überhaupt in die 3. Liga kommt. Ist aber nun mal geschehen.
Im Hinspiel in Oberhausen gab es eine 0:3-Klatsche.
Am nächsten Samstag geht es zwar um drei überlebenswichtige Punkte, aber auch darum, seinen Teil beizutragen, dass solche Clubs schnell wieder in ihrer angestammten Landesliga verschwinden. :dasist:
Brennen muss das Herz,
zu den Sternen flogen wir,
in der Hölle schmoren wir,
gestern Glück und heute Schmerz.
RWO, nur du allein,
Neubeginn am Niederrhein,
RWO, nur du allein,
ohne dich kann ich nicht sein.

3

Sonntag, 22. Januar 2012, 13:10

Zillybiene fragte im Münster-Thread, wie weit es nach Heidenheim ist. Ca. 450 km über Frankfurt und dann bei Würzburg auf die A7 nach Heidenheim.
Eigentlich fragt man sich, wie ein Verein aus einer Kleinstadt (48.000 Ew.) in Schwäbisch-Sibirien überhaupt in die 3. Liga kommt. Ist aber nun mal geschehen.
Im Hinspiel in Oberhausen gab es eine 0:3-Klatsche.
Am nächsten Samstag geht es zwar um drei überlebenswichtige Punkte, aber auch darum, seinen Teil beizutragen, dass solche Clubs schnell wieder in ihrer angestammten Landesliga verschwinden. :dasist:
Soll das jetzt ein Witz sein oder was??? ?(
:Schal: :dhalter: :applaus: :dhalter: :applaus: :dhalter: :Schal: :Schal: :dhalter: :applaus: :dhalter: :applaus: :dhalter: :Schal:

Preißler

Urgestein

Beiträge: 4 297

Wohnort: Superhausen

Beruf: Sänger

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 22. Januar 2012, 13:12

Im Hinspiel in Oberhausen gab es eine 0:3-Klatsche.
Am nächsten Samstag geht es zwar um drei überlebenswichtige Punkte, aber auch darum, seinen Teil beizutragen, dass solche Clubs schnell wieder in ihrer angestammten Landesliga verschwinden. :dasist:

Das wird ein schwieriges Unterfangen werden. Der Name zählt heute nicht mehr, sondern ausschließlich die Kohle. Im Hinspiel haben die uns ab der ersten Minute reihenweise Ohrfeigen verpaßt, von denen wir uns nicht erholt haben. Schlimmer kann es im Rückspiel kaum werden.
______________________________________________
Heute noch brennt mein Herz lichterloh, denk' ich an RWO !


5

Sonntag, 22. Januar 2012, 13:46

Im Hinspiel in Oberhausen gab es eine 0:3-Klatsche.
Am nächsten Samstag geht es zwar um drei überlebenswichtige Punkte, aber auch darum, seinen Teil beizutragen, dass solche Clubs schnell wieder in ihrer angestammten Landesliga verschwinden. :dasist:

Das wird ein schwieriges Unterfangen werden. Der Name zählt heute nicht mehr, sondern ausschließlich die Kohle. Im Hinspiel haben die uns ab der ersten Minute reihenweise Ohrfeigen verpaßt, von denen wir uns nicht erholt haben. Schlimmer kann es im Rückspiel kaum werden.

Dann hätten wir mal wieder unser altes Thema : Ohne Kohle wär Leverkusen nicht da, wo sie jetzt sind, Hoffenheim, Wolfsburg,ebensowenig - Heidenheim hat nun mal geldkotzende Esel im Rücken und sind nun mal da, wo sie jetzt sind und wir müssen das leider so hinnehmen - und am besten gewinnen ;)
:Schal: :dhalter: :applaus: :dhalter: :applaus: :dhalter: :Schal: :Schal: :dhalter: :applaus: :dhalter: :applaus: :dhalter: :Schal:

6

Sonntag, 22. Januar 2012, 13:47

Zitat von »Wulle«



Schlimmer kann es im Rückspiel kaum werden.



Das ist doch schon mal eine gute Voraussetzung

7

Sonntag, 22. Januar 2012, 18:41

Zillybiene fragte im Münster-Thread, wie weit es nach Heidenheim ist. Ca. 450 km über Frankfurt und dann bei Würzburg auf die A7 nach Heidenheim.
Sorry, dass ich widerspreche, aber es sind von Bottrop nach Heidenheim ca. 520 km. Also mit 450 km kommt man leider noch nicht bis nach Heidenheim.

Wulle

Meister

Beiträge: 2 093

Wohnort: Marseille

Beruf: Maître de plaisir

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 22. Januar 2012, 18:51

Zillybiene fragte im Münster-Thread, wie weit es nach Heidenheim ist. Ca. 450 km über Frankfurt und dann bei Würzburg auf die A7 nach Heidenheim.
Sorry, dass ich widerspreche, aber es sind von Bottrop nach Heidenheim ca. 520 km. Also mit 450 km kommt man leider noch nicht bis nach Heidenheim.


Jetzt hast du ein paar Benzinsparer abgeschreckt. Außerdem ist Bottrop mindestens 70 gefühlte Kilometer von Oberhausen entfernt. :D
Brennen muss das Herz,
zu den Sternen flogen wir,
in der Hölle schmoren wir,
gestern Glück und heute Schmerz.
RWO, nur du allein,
Neubeginn am Niederrhein,
RWO, nur du allein,
ohne dich kann ich nicht sein.

lefty1

Super-Malocher

Beiträge: 8 502

Wohnort: Oberhausen jetzt Bottropia

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 22. Januar 2012, 18:53

nana :no:
Mut steht am Anfang des Handelns. Glück am Ende!


Reviersport Sonntag, 27. April 2014, 09:44: "Wir schreiben das, weil wir sicher sind, unsere Infos stimmen und an der Nummer ist zu 99,9 Prozent was dran."

goleo

Super-Malocher

Beiträge: 3 489

Wohnort: Oberhausen

Beruf: ...kommt von Berufung

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 22. Januar 2012, 20:16

Was gegen Heidenheim geht, die nach den Wintereinkäufen zum Topaufstiegsaspiranten ausgerufen worden waren, hat der Aufsteiger Chemnitz gezeigt. Bin gespannt, was wir gegen Thurk und Co zu leisten imstande sind. 5 Euro ins Phrasenschwein: es zählen eigentlich nur noch Dreier. Für Spiele wie gegen Münster können wir uns nichts kaufen, wenn am Ende wieder nur ein oder fast kein Punkt steht.
"Wir sind Männer und trinken keine Fanta!" - Wolf-Dieter Ahlenfelder

11

Sonntag, 22. Januar 2012, 22:05

Was gegen Heidenheim geht, die nach den Wintereinkäufen zum Topaufstiegsaspiranten ausgerufen worden waren, hat der Aufsteiger Chemnitz gezeigt.


Was hat Chemnitz denn gezeigt? Heidenheim hat bereits in der 2. Minute ne Rote bekommen ...

12

Montag, 23. Januar 2012, 05:31

In Heidenheim kann ein Punkt schon rausspringen.Die Leistungskurve zeigt steil nach oben.Jetzt vor keinem mehr Angst oder Respekt zeigen.Ihr seid gut genug für alle Teams. :bye:
Butch Kasalla ? Who is Butch Kasalla ?

-Artur-

Super-Malocher

Beiträge: 4 304

Wohnort: Oberhausen/Ruhrpott

  • Nachricht senden

13

Montag, 23. Januar 2012, 08:41

warum ein witz? Old Kleeblatt

Wulle hat doch recht. :clap:
"RWO unkaputtbar"

ownage77

Super-Malocher

Beiträge: 6 159

Wohnort: Oberhausen, Alstaden-West

  • Nachricht senden

14

Montag, 23. Januar 2012, 12:54

Auswärtssieg! 8)
owned by ownage77

15

Montag, 23. Januar 2012, 17:12

Es handelt sich leider nicht mehr um ein sympathisches Schwaben-Kleinstadt-Kollektiv wie früher. Ganz im Gegenteil. Man wird uns allerorten dankbar sein, wenn wir diesen zusammengekauften Legionärshaufen vom Erreichen höherer Weihen fernhalten. Es lebe das Kommando "Leert den Pfeffersack!" mit Hilfe der Aktion "Bude voll".



Egal, welche Thurks, Mayers, Frommers da noch alle durchgefüttert werden: Was uns betrifft - wir haben eh´ keine Wahl mehr außer auf Sieg zu spielen. Glückauf!

16

Montag, 23. Januar 2012, 18:06

Es handelt sich leider nicht mehr um ein sympathisches Schwaben-Kleinstadt-Kollektiv wie früher. Ganz im Gegenteil. Man wird uns allerorten dankbar sein, wenn wir diesen zusammengekauften Legionärshaufen vom Erreichen höherer Weihen fernhalten. Es lebe das Kommando "Leert den Pfeffersack!" mit Hilfe der Aktion "Bude voll".



Egal, welche Thurks, Mayers, Frommers da noch alle durchgefüttert werden: Was uns betrifft - wir haben eh´ keine Wahl mehr außer auf Sieg zu spielen. Glückauf!



Ruhrpottkanake, erinner dich mal an 2003/04, da hatten wir einen zusaammengekauften Legionärshaufen, also solten wir in dieser Hinsicht doch kleinere Brötchen backen. In Heidenheim weiß man jedenfalls genau, daß man in dieser Liga auf Dauer nicht existieren kann und nun versucht man, auf Teufel komm raus aufzusteigen. Und wenn man zahlungsfreudige Gönner im Rücken hat, kann das auch vielleicht funktionieren. Wenn Heidenheim gegen uns nur halb so gut spielt wie im Hinspiel, kann ich nur sagen : Danke und Auf Wiedersehn.
:Schal: :dhalter: :applaus: :dhalter: :applaus: :dhalter: :Schal: :Schal: :dhalter: :applaus: :dhalter: :applaus: :dhalter: :Schal:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Old Kleeblatt« (23. Januar 2012, 20:01)


zillybiene

Super-Malocher

Beiträge: 3 325

Wohnort: Elsdorf

Beruf: Förderschullehrer

  • Nachricht senden

17

Montag, 23. Januar 2012, 18:15

Zillybiene fragte im Münster-Thread, wie weit es nach Heidenheim ist. Ca. 450 km über Frankfurt und dann bei Würzburg auf die A7 nach Heidenheim.
Sorry, dass ich widerspreche, aber es sind von Bottrop nach Heidenheim ca. 520 km. Also mit 450 km kommt man leider noch nicht bis nach Heidenheim.

Von Elsdorf aus kommt man wohl auf 450 km, also direkt umme Ecke...
Hoffnungslosigkeit ist ein echter Grund für Misserfolg. Dalai Lama

Beiträge: 2 404

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Zerspanungsmechaniker

  • Nachricht senden

18

Montag, 23. Januar 2012, 18:30

Ich will ja nicht den Teufel an die Wand malen aber da Heidenheim wohl im moment ne Nummer zu groß ist und wir das letzte mal Anfang der letzte Saison Auswärts gewonnen haben wird unser Rückstand wohl wenn die anderen gewinnen auf 8 Zähler anwachsen. Das sind knackige 3 Spiele.
Gegen Münster war ein Finalspiel

Gute Nacht

19

Montag, 23. Januar 2012, 21:51

Ach deren Torwart ist runtergeflogen... und irgendein 37 jähriger ist noch im Kader, den man wahrscheinlich mitm Rollstuhl aufm Platz fahren muss :D

-DER KULT-CLUB IM WESTEN-
Niederrheinpokal-Sieger 2018 der RWO

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hipo« (23. Januar 2012, 21:59)


goleo

Super-Malocher

Beiträge: 3 489

Wohnort: Oberhausen

Beruf: ...kommt von Berufung

  • Nachricht senden

20

Montag, 23. Januar 2012, 22:04

Was gegen Heidenheim geht, die nach den Wintereinkäufen zum Topaufstiegsaspiranten ausgerufen worden waren, hat der Aufsteiger Chemnitz gezeigt.


Was hat Chemnitz denn gezeigt? Heidenheim hat bereits in der 2. Minute ne Rote bekommen ...

Auch in Überzahl mußt du auch erst einmal 3-0 gegen Heidenheim gewinnen. Aus einer Überzahl was zu machen ist keine Selbstverständlichkeit und uns oft genug nicht gelungen.

Ich erinnere daran was für eine Reise wir im Heimspiel von Heidenheim bekommen haben. Ein Punkt wäre schon gut. Für uns aber zu wenig. Ein Dreier wäre sensationell, woran es mir aber schwer fällt zu glauben. Trotzdem hoffe ich ich einfach mal auf eine Überraschung unsererseits. Sonst sieht es langsam ziemlich düster aus. Die Mitkonkurrenten ziehen gerade weg, weil wir solche Spiel wie gegen Münster nicht gewinnen. Aber es sind noch genug Punkte zu vergeben. Wir brauchen mal eine Serie. Die Phase nach dem Rückstand gegen Münster läßt zumindest hoffen.
"Wir sind Männer und trinken keine Fanta!" - Wolf-Dieter Ahlenfelder

Ähnliche Themen

Thema bewerten