Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RWO-Fanforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Preißler

Urgestein

Beiträge: 4 667

Wohnort: Superhausen

Beruf: Kammersänger

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 30. September 2018, 17:51

Ich höre sie schon wieder rufen: Wir sind und ihr nicht !
______________________________________________
Heute noch brennt mein Herz lichterloh, denk' ich an RWO !


zillybiene

Super-Malocher

Beiträge: 3 484

Wohnort: Elsdorf

Beruf: Förderschullehrer

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 30. September 2018, 19:02

Essen schwächelt. Wir sollten und müssen morgen 3 Punkte holen. Sonst sind wir genau so erst mal weg vom Fenster.
Hoffnungslosigkeit ist ein echter Grund für Misserfolg. Dalai Lama

Emscherkapitän

Super-Malocher

Beiträge: 3 755

Wohnort: Süddeutschland

Beruf: Marketingphilosoph

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 30. September 2018, 19:15

In Essen wird der Baum brennen, aber da kommen nun Gesperrte und Verletzte zurück. Wir sind gut beraten, uns um unseren Laden aufmerksamst zu kümmern.
Emscherkapitän

24

Sonntag, 30. September 2018, 22:49

Unsere Jungs müssen... aber auch wirklich nicht...den Gedanken daran verschenken in Wuppervalley zu verlieren.
Mit der Leistung gegen Rödinghausen zerlegen wir die Wuppis und fahren drei Punkte ein.

Glück auf dem RWO... :Schal: :Schal:
Tradition heisst nicht das Übergeben der Asche, sondern bedeutet das Weitertragen des Feuers

Emscherkapitän

Super-Malocher

Beiträge: 3 755

Wohnort: Süddeutschland

Beruf: Marketingphilosoph

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 30. September 2018, 23:00

Sie üben bestimmt gerade jetzt noch unter Flutlicht Torabschlüsse...
Emscherkapitän

goleo

Super-Malocher

Beiträge: 4 003

Wohnort: Oberhausen

Beruf: ...kommt von Berufung

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 30. September 2018, 23:18

Sie üben bestimmt gerade jetzt noch unter Flutlicht Torabschlüsse...
:pray:


Außerdem Steini bringen. Du musst immer Ex Spieler bringen. Die treffen gerne gegen ihren Ex Verein. :D Klappt gegen uns auch häufig.
"Wehwehchen gibt es immer, ich habe mich früher am Spieltag nur von Voltaren ernährt!" - Terranova Fußballgott

Beiträge: 595

Wohnort: Bottrop, jetzt Ibbenbüren

  • Nachricht senden

27

Montag, 1. Oktober 2018, 08:21

Also in Wuppertal haben wir selten gut ausgesehen. Ich hoffe, dass die Mannschaft heute die Chance erkennt und nutzt. Mit drei Punkten wären wir wieder dick im Geschäft.

Ich wäre an nem Samstag auch liebend gerne hingefahren (mit nem Kumpel aus Wuppertal auf der Haupttribüne, auf Einkesseln hätte ich auch keinen Bock), aber dann kam Sport1... :grumble:
"90% von allem ist Mist!" (Theodore Sturgeon)

Emscherkapitän

Super-Malocher

Beiträge: 3 755

Wohnort: Süddeutschland

Beruf: Marketingphilosoph

  • Nachricht senden

28

Montag, 1. Oktober 2018, 09:17

Das wird heute ein Steinmetz-Fest!
Emscherkapitän

Troll77

Super-Malocher

Beiträge: 4 051

Wohnort: Buschhausen

Beruf: Steinmetz

  • Nachricht senden

29

Montag, 1. Oktober 2018, 09:19

Das wird heute ein Steinmetz-Fest!


Richhhticccchh... Ich habe mir heute nämlich frei genommen!
:D
"Wir werden dieses Jahr den Pokal gewinnen. Da geht es nicht um Leben und Tod, sondern um mehr."
Mike Terranova 17/04/18



Fopper

Rot-Weißer Couch Coach

Beiträge: 6 813

Wohnort: Alstaden, wat sons?

Beruf: Berufskritiker & Couch Coach

  • Nachricht senden

30

Montag, 1. Oktober 2018, 12:46

Das wird heute ein Steinmetz-Fest!
Schön wäre es! Ich mag seine Art zu spielen, aber wenn wir ehrlich sind, muss man sagen, dass er seiner Form seit langem hinterherläuft. Das letzte überzeugende Spiel hat er vor seinem Abschied nach Asital bestritten. Er und Terra sind damals nicht klargekommen, hieß es. Könnte immer noch so sein. Allerdings hat die Sturmrotation der ersten 8 Spiele auch nicht dazu beigetragen ihn zu stärken. Ich sehe leider keinen vernünftigen Grund ihn aufzustellen, ihm bleibt heute wohl erstmal nur die Bank.


31

Montag, 1. Oktober 2018, 12:53

Als er traf, saß er aus unerfindlichen Gründen draußen. Zu viel Cola. Zu viele Burger. Zu wenig professionell. Zu wenig Einsicht, was weiß ich... Was ich aber weiß, ist: Man kann einen Spieler auch kaputt erziehen. Ich hoffe, dass das hier nicht so ein Fall ist. Talent kann man nämlich eigentlich nicht verlernen..

32

Montag, 1. Oktober 2018, 13:01

Vielleicht ist das sowas wie die letzte Chance heute.
Mit einem Sieg sind wir dicht dran. Unser Folgeprogramm ist wirklich nicht das schwerste und erlaubt keine Ausreden. Vielleicht könnte man trotz aller Schwierigkeiten in der Winterpause von ganz oben in der Tabelle grüßen.

Was spricht dagegen?

- Außerordentliche TV-Spiele gehen meistens in die Hose
- Spiele gegen - und voralllem in - Wuppertal gehen meistens in die Hose
- Wir treffen das Tor immer noch nicht

Ich bete daher schonmal für uns :pray: und setze alle Hoffnungen in Junior, Özkara und Steinmetz. :pray:
Heute ist nicht alle Tage - wir kommen wieder, keine Frage!


lefty1

Administrator

  • »lefty1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 380

Wohnort: Oberhausen jetzt Bottropia

  • Nachricht senden

33

Montag, 1. Oktober 2018, 13:14

Schiedsrichter: Marco Goldmann (Warendorf)
Assistenten: Bernd Westbeld/Jens Jeromin
Mut steht am Anfang des Handelns. Glück am Ende!


Reviersport Sonntag, 27. April 2014, 09:44: "Wir schreiben das, weil wir sicher sind, unsere Infos stimmen und an der Nummer ist zu 99,9 Prozent was dran."

lefty1

Administrator

  • »lefty1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 380

Wohnort: Oberhausen jetzt Bottropia

  • Nachricht senden

34

Montag, 1. Oktober 2018, 13:16

Wettervorhersage Wuppertal:

11° Celsius, Schauer

RWO-WETTER!!!

Gruß
Wetterlefty
Mut steht am Anfang des Handelns. Glück am Ende!


Reviersport Sonntag, 27. April 2014, 09:44: "Wir schreiben das, weil wir sicher sind, unsere Infos stimmen und an der Nummer ist zu 99,9 Prozent was dran."

DoRo

Malocher

Beiträge: 1 665

Wohnort: Schmackedorf......

Beruf: Reisende

  • Nachricht senden

35

Montag, 1. Oktober 2018, 15:16

Schiedsrichter: Marco Goldmann (Essen)
Assistenten: Bernd Westbeld/Jens Jeromin



Ein Schelm, wer Böses dabei denkt........ :shock: :shock:

36

Montag, 1. Oktober 2018, 16:31

Als er traf, saß er aus unerfindlichen Gründen draußen. Zu viel Cola. Zu viele Burger. Zu wenig professionell. Zu wenig Einsicht, was weiß ich... Was ich aber weiß, ist: Man kann einen Spieler auch kaputt erziehen. Ich hoffe, dass das hier nicht so ein Fall ist. Talent kann man nämlich eigentlich nicht verlernen..


Verstehe den Punkt, aber von kaputt erziehen könnte man doch nur sprechen, wenn ein Spieler dann topfit wäre, aber den Spielspaß verlieren würde.

Bedeutend fitter oder defensiv verbessert wirkt Steinmetz aber in den letzten 2 Jahren nicht. Mittlerweile ist er auch Mitte 20, entweder schafft er es diese Saison einen Schritt nach vorne zu machen oder es reicht einfach nicht, um im Profibereich Fuß zu fassen, aus welchen Gründen auch immer.

Die geringen Einsatzzeiten bei einem so abschlussstarken Spieler - wenn das größte Manko der Saison der Abschluss ist - sprechen bisher leider für sich aber vielleicht kriegt er ja heute eine Halbzeit und zeigt sich, mal sehen.

goleo

Super-Malocher

Beiträge: 4 003

Wohnort: Oberhausen

Beruf: ...kommt von Berufung

  • Nachricht senden

37

Montag, 1. Oktober 2018, 17:46

Zum Thema Steini nochmal. Ich denke, ich weiß, was Ruhrpottkanake meint. Ich würde aber nicht von kaputt erziehen sprechen, sondern von demotivieren.- Ich stelle es mir folgendermaßen vor. Terra ist ein Trainer, der Spieler belohnt, die Vollgas im Training geben und diejenigen aussortiert, die in seinen Augen nicht die richtige Einstellung haben. So weit, so gut und auch richtig. Aber wir haben nicht so viele Spieler, mit der Qualität von Steini und da frage ich mich ob das Trainergespann ihn richtig „abholt“. Vielleicht benötigt Steini etwas mehr Empathie, anstatt nur Zuckerbrot und Peitsche. Ich glaube schon, dass Steini spielen will. Und dann sollte ein Trainer in der Lage sein, ihn richtig anzupacken, anstatt ihn nur zu bestrafen. Das ist dann kontraproduktiv und führt zur Frustration. Vor allem wenn man sieht, dass die anderen Stürmer auch nichts treffen. - In der Vergangenheit war es zudem auch unter Zimbo schon so, dass Steini für mich oft auf der falschen Position eingesetzt wurde. Da, wo er seine Qualitäten nicht abrufen kann. Das ist auch unter Terra häufiger der Fall. Er ist halt nicht der Dauerläufer. Braucht er auch nicht sein, wenn er dann die Tore macht und da steht, wo ein Stürmer stehen muss. Als Belohnung wurde Steini, auch trotz guter Leistung, als erster oft Ausgewechselt. Kein Wunder, dass man irgendwann keinen Bock mehr hat. Stattdessen spielte dann so ein Stehgeiger wie Güngor Kaya, während Steini auf der Bank schmorte. Das ist meine subjektive Außenwahrnehmung. Trainingsleistung kann oder sonstige Eskapaden kann ich nicht beurteilen.

Ich würde Steini einfach mal 2-3 Spiele durchspielen lassen. Das was Kurt und Özkara bis jetzt abgeliefert haben, hätte er auch hinbekommen.
"Wehwehchen gibt es immer, ich habe mich früher am Spieltag nur von Voltaren ernährt!" - Terranova Fußballgott

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »goleo« (1. Oktober 2018, 18:27)


38

Montag, 1. Oktober 2018, 18:14

Das wird heute ein Steinmetz-Fest!
es wird ein Festival geben wenn Steinmetz , Kurt und unser neuer Porsche Shaiboo Oubeypwa ( Dieter Allig ) zusammen spielen dürfen.
" Ironie setzt immer Geist voraus.......beim Gegenüber "










lefty1

Administrator

  • »lefty1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 380

Wohnort: Oberhausen jetzt Bottropia

  • Nachricht senden

39

Montag, 1. Oktober 2018, 18:51

Alle Knabberzeug (ich hoffe keine Fingernägel) rausgeholt und Bierchen kalt gestellt? :rwoulm: :Schal:
Mut steht am Anfang des Handelns. Glück am Ende!


Reviersport Sonntag, 27. April 2014, 09:44: "Wir schreiben das, weil wir sicher sind, unsere Infos stimmen und an der Nummer ist zu 99,9 Prozent was dran."

Troll77

Super-Malocher

Beiträge: 4 051

Wohnort: Buschhausen

Beruf: Steinmetz

  • Nachricht senden

40

Montag, 1. Oktober 2018, 19:18

Alle Knabberzeug (ich hoffe keine Fingernägel) rausgeholt und Bierchen kalt gestellt? :rwoulm: :Schal:


Oui, mon capitaine! Die Vorbereitungen sind abgeschlossen. :aye:
Ich glaube sogar schon wieder an einen Auswärtssieg. Dieser verdammte RWO-Virus halt...
:rwoulm:
"Wir werden dieses Jahr den Pokal gewinnen. Da geht es nicht um Leben und Tod, sondern um mehr."
Mike Terranova 17/04/18



Thema bewerten