Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RWO-Fanforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

lefty1

Administrator

  • »lefty1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 635

Wohnort: Oberhausen jetzt Bottropia

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 26. September 2018, 11:41

11. Spieltag: Wuppertaler SV : RWO

Montag 01.10.2018
Stadion am Zoo

Schiedsrichter: Marco Goldmann (Warendorf)
Assistenten: Bernd Westbeld/Jens Jeromin

Am kommenden Montag tritt unser Team um 20:15 Uhr im Stadion am Zoo beim Wuppertaler SV an Die Mannschaft um den neu verpflichteten Trainer Adrian Alipour erreichte am vergangenen Spieltag ein 1:1 gegen Victoria Köln.

Das RWO- Team freut sich auf Eure Unterstützung!

Bilanz:
8 Siege RWO - 4 Unentschieden - 8 Siege WSV

Tendenz:
WSV : S/U/N/U/X
RWO : S/U/U/S/U/
Mut steht am Anfang des Handelns. Glück am Ende!


Reviersport Sonntag, 27. April 2014, 09:44: "Wir schreiben das, weil wir sicher sind, unsere Infos stimmen und an der Nummer ist zu 99,9 Prozent was dran."

Troll77

Super-Malocher

Beiträge: 4 150

Wohnort: Buschhausen

Beruf: Steinmetz

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 26. September 2018, 13:30

Da das Spiel live auf DSF1 übertragen wird, gibt es wohl nichts zu holen...
"Wir werden dieses Jahr den Pokal gewinnen. Da geht es nicht um Leben und Tod, sondern um mehr."
Mike Terranova 17/04/18



Fopper

Rot-Weißer Couch Coach

Beiträge: 6 872

Wohnort: Alstaden, wat sons?

Beruf: Berufskritiker & Couch Coach

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 26. September 2018, 16:21

So ist das. Spiele in Wuppertal haben uns irgendwie noch nie wirklich gelegen und Live im TV auch eher nicht. Immerhin erspart mir das die Fahrt nach Wuppertal, die ich wohl angetreten hätte.

Mein Tipp: ein 1:1 (1:0).


4

Mittwoch, 26. September 2018, 16:47

Ich fahr aus Prinzip nicht mehr nach Wuppertal. Der Ort ist schrecklich.

-DER KULT-CLUB IM WESTEN-
Niederrheinpokal-Sieger 2018 der RWO


lefty1

Administrator

  • »lefty1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 635

Wohnort: Oberhausen jetzt Bottropia

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 26. September 2018, 22:35

ein Sieg am Montag wäre extrem wichtig, denn exxen wird auch gegen Aachen verlieren...

Jungs, haut mal einen raus!
Mut steht am Anfang des Handelns. Glück am Ende!


Reviersport Sonntag, 27. April 2014, 09:44: "Wir schreiben das, weil wir sicher sind, unsere Infos stimmen und an der Nummer ist zu 99,9 Prozent was dran."

goleo

Super-Malocher

Beiträge: 4 160

Wohnort: Oberhausen

Beruf: ...kommt von Berufung

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 26. September 2018, 23:04

Auswärts Wuppertal bin ich so was von raus. Sinnfreie Polizeikessel, Tropfsteinhöhlen-Toiletten. Nein Danke. Brauche ich nicht mehr. Trotzdem Respekt vor allen Unterstützern!

Ich denke die werden offensiv was anbieten und nicht nur tief stehen, so das man nicht, wie gegen die letzten Gegner, das Spiel alleine machen muss.

Entgegen dem Trend, holen wir mal einen Dreier in Wuppertal, auch trotz Fernsehübertragung.
"Wehwehchen gibt es immer, ich habe mich früher am Spieltag nur von Voltaren ernährt!" - Terranova Fußballgott

7

Donnerstag, 27. September 2018, 15:00

Ich freue mich schon auf die Headline auf der Website: RWO siegt 2:0 von Wuppertal! :-D

mivima

Meister

Beiträge: 2 158

Wohnort: Grefrath Niederrhein

Beruf: Selbständig Maler und Lackierer

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 27. September 2018, 19:46

Bei dieser Anstoßzeit und der Verriegelung des Gästeblocks nach dem Spiel leider auch ohne mich vor Ort :(gg Schwer einzuschätzen das Spiel nach dem Sieg der Wuppertaler in Wattenscheid . Klar wäre ein Sieg für uns sehr wichtig , gehe aber mal wieder von einer Punkteteilung aus !
Wir sind hierher gefahren und haben gesagt : Okay , wenn wir verlieren , fahren wir wieder nach Hause . Marco Rehmer ...

9

Donnerstag, 27. September 2018, 21:12

Ich bin auch raus. Die Art und Weise wie wir vorgeführt wurden ist fragwürdig.
Nach dem Spiel in einem Kessel vor dem Ausgang festgehalten.
Die Wuppis sind an dieser komischen Brücke über uns hergelaufen und haben uns provoziert.

Riesen Respekt vor den Supportern die trotzdem unsere Farben vor Ort vertreten. :Schal:
Tradition heisst nicht das Übergeben der Asche, sondern bedeutet das Weitertragen des Feuers

Emscherkapitän

Super-Malocher

Beiträge: 4 078

Wohnort: Süddeutschland

Beruf: Marketingphilosoph

  • Nachricht senden

10

Freitag, 28. September 2018, 21:54

da sollten wir Wuppertal anschreiben und denen sagen, dass dieses Übersicherheitsverhalten jede Menge Auswärtsreisende fernhält!
Emscherkapitän

goleo

Super-Malocher

Beiträge: 4 160

Wohnort: Oberhausen

Beruf: ...kommt von Berufung

  • Nachricht senden

11

Samstag, 29. September 2018, 19:00

Die Favoriten erledigen ihre Hausaufgaben. - Kurios: Rödinghausen, die wir eigentlich dominiert haben, ballert Wiedenbrück 5:0 weg. Gegen die wiederum haben wir im eigenen Stadion nur ein mageres 0:0 zustande gebracht. Das zeigt nochmal unser Dilemma. Bei so viel Aufwand, zu wenig Ertrag. Zu wenig Tore.

Gegen Wuppertal müssen wir nun nachlegen, denn die Tabelle ist und bleibt eng. Die Verfolger rücken einem auf die Pelle.
"Wehwehchen gibt es immer, ich habe mich früher am Spieltag nur von Voltaren ernährt!" - Terranova Fußballgott

Emscherkapitän

Super-Malocher

Beiträge: 4 078

Wohnort: Süddeutschland

Beruf: Marketingphilosoph

  • Nachricht senden

12

Samstag, 29. September 2018, 22:38

Es wird aber schwer. Ein 3:3 und dann eine Serie; aber ob Viktoria Köln mal eine Krise bekommt...?!
Emscherkapitän

mivima

Meister

Beiträge: 2 158

Wohnort: Grefrath Niederrhein

Beruf: Selbständig Maler und Lackierer

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 30. September 2018, 10:30

Die Krise hatten die schon zu Beginn :whistling: hätten wir nur besser ausnutzen sollen ;(
Wir sind hierher gefahren und haben gesagt : Okay , wenn wir verlieren , fahren wir wieder nach Hause . Marco Rehmer ...

14

Sonntag, 30. September 2018, 11:09

Jedenfalls steht nach den gestrigen Ergebnissen fest - Sieg oder wir sehen nur noch die Rücklichter. Dortmund hat noch ein Spiel in der Hinterhand und wir haben traditionell das schlechteste Torverhältnis. Aus eigener Kraft geht ja sowieso schon wieder nix mehr. Man darf gar nicht mehr drüber nachdenken: Bei einem Sieg gegen Viktoria am 4. Spieltag hätten wir sieben Punkte Vorsprung gehabt. Dann ... darf man auch mal Unentschieden spielen. Aber es hat ja nicht sein sollen.

Preißler

Urgestein

Beiträge: 4 863

Wohnort: Superhausen

Beruf: Kammersänger

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 30. September 2018, 11:27

Jedenfalls steht nach den gestrigen Ergebnissen fest - Sieg oder wir sehen nur noch die Rücklichter.

Deshalb bin ich sehr auf die Aufstellung und Einstellung gespannt.
______________________________________________
Heute noch brennt mein Herz lichterloh, denk' ich an RWO !


Emscherkapitän

Super-Malocher

Beiträge: 4 078

Wohnort: Süddeutschland

Beruf: Marketingphilosoph

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 30. September 2018, 12:28

Das wird ein rassiges Spiel werden müssen. Vollgas-Offensive mit Überraschungsmomenten. Bitte nichts "verwalten", das können wir nicht.
Emscherkapitän

DoRo

Malocher

Beiträge: 1 734

Wohnort: Schmackedorf......

Beruf: Reisende

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 30. September 2018, 13:43

Der Countdown..........




https://www.timeanddate.de/countdown/fus…WOOOO&font=hand



.......läuft!!!!!

:x




Joerna

Malocher

Beiträge: 1 172

Wohnort: Köln

Beruf: Manager

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 30. September 2018, 14:50

Und bitte Raffa von Beginn an.
Man sieht, dass die Rl. West dieses Jahr sehr eng ist und die unnötig verlorenen Punkte schmerzen.
Besonders die gegen V.Köln u d bvb2 und Röd.jausen wie auch in Bonn waren unnötiger als ein Kropf.
Köln 2 schießt Röd.hausen aus dem eigene Stadion und kriegt dann nichts mehr gebacken.

Nur die Elf, die jedes Spiel so angeht, als wäre es das Wichtigste um Leben und Tod, wird am Ende oben stehen,——- und das haben wir leider in vielen Spielen nicht getan. :ma:
Nur der RWO!

Beiträge: 1 375

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Beamter

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 30. September 2018, 15:57

Rwx hat uns soeben mit deren Heimniederlage wieder eine Steilvorlage gegeben.
Jungs, gebt morgen Vollgas.
Wer morgens früh raus muss und abends spät ins Bett kam, der misst dem Wort Morgengrauen seine eigene Bedeutung zu.

20

Sonntag, 30. September 2018, 16:13

Bottrop-Ost ist damit schon fast raus. Aber um die ging es sowieso nie.

Thema bewerten