Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RWO-Fanforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 721

Wohnort: Bottrop, jetzt Ibbenbüren

  • Nachricht senden

61

Samstag, 6. Oktober 2018, 16:18

Hätte nie gedacht, dass ich mal was über einen Trainerwechsel schreiben würde, aber der sportliche Offenbarungseid der letzten Wochen lässt mich erstmals an Terra zweifeln...

Sollte die Vereinsführung das ähnlich sehen, sollten sie mal bei Farat Toku durchklingeln. Vielleicht hat der auf den ständigen Neuaufbau in Wattenscheid langsam keinen Bock mehr....
"90% von allem ist Mist!" (Theodore Sturgeon)

Andre1982

Super-Malocher

Beiträge: 7 268

Wohnort: Wulfen

Beruf: Schnäppchenjäger

  • Nachricht senden

62

Samstag, 6. Oktober 2018, 16:23

Alles richtig gemacht! Auf das spiel gepfiffen und meinen Rasen gemacht.
Ich möchte hier schon den Trainer in Frage stellen. Ist nun mal für alles verantwortlich. Das Experiment Terra ist hiermit offiziell gescheitert.

Aber auch die Abteilungen Vorstand und Sportdirektor müssen sich hinterfragen lassen.
6. Oktober und spielen mal wieder um nix mehr. Total verschenktes Jahr. Eigentlich darf jetzt keiner mehr ins Stadion gehen, damit die im Verein mal wieder klar kommen. Amateure hoch drei, die sich aber für Profi halten. Bei der Leistung reicht auch halbprofitum.


Genau das ist das enttäuschende. Da kommen Mannschaften die nach Feierabend mal trainieren und führen uns vor. Sag ja, RWO ist aktuell eine Wohlfühloase. 1-2 mal trainieren am Tag, kein Gegenwind bei schlechten Spielen usw. - zumindest bis heute.
.
Dealgott - Der Schnäppchenfinder
.
Willi Landgraf:
Jung, ich komm aus Bottrop - da wirsse getötet, wenne datt inne Muckibude machs! (beim Step-Aerobic-Training, auf die Frage, ob er so etwas vorher schon einmal gemacht habe)

63

Samstag, 6. Oktober 2018, 16:24

Ich hatte vor der Saison lange über wine Dauerkarte nachgedacht. Zum Glück habe ich mich dagegen entschieden. Was ich da heute gesehen habe, hatte mit Fußball nicht mehr viel zu tun

Vielleicht schauen sich die Spieler das mal selber an. Die sollten eine Sammlung machen und alle heutigen Besucher, soweit sie Oberhausen sind, finanziell entschädigen.

Da gehe ich lieber Golf spielen.
________________________________________________

Wer zum Teufel ist dieser Essen?

64

Samstag, 6. Oktober 2018, 16:25

Der erwartet starke Tabellenletzte :-D :-D :-D Ihr macht Euch nur noch lächerlich. Zum Glück habe ich es geahnt. Mein Beileid an alle Besucher des Spiels. Eine weitere Saison, deren Ziel, erfolgreich 50.000 Euro einzusparen und dafür weitere 1.000 Fans zu vergraulen, heute eindrucksvoll erreicht wurde. Macht was Ihr wollt, es ist mir egal. Hätte nicht gedacht, dass ich mal so über meinen RWO schreiben würde.

65

Samstag, 6. Oktober 2018, 16:28

wie tief will man eigentlich noch sinken...... :(
:applaus: :Schal: :Schal: :Schal: :applaus:

joergh

Aushilfe

Beiträge: 474

Beruf: 3-Jahres-Dauerkarte

  • Nachricht senden

66

Samstag, 6. Oktober 2018, 16:30

Super Idee, die Familie trotz des Montagsspiel mitzubringen. Tränen beim kleinen Nachwuchs und ein geschenkter Nachmittag.

1 HZ ok nach dem Gegentor und völlig verdiente Führung. 2 HZ wieder gepennt aber im Gegensatz zu Hälfte 1 keine Reaktion gezeigt.
Was macht das Team vorm Anpfiff? Baldrian zu sich nehmen? Udegbe hatte zwei tolle Paraden aber den vorletzten Schuss hätte man m.E: halten können. Aber ob 1 oder 0 Punkte ist auch egal. Saison gelaufen.

Hoffentlich schafft Terra noch seine Hausaufgaben-Lernübungen für den Trainerschein, damit er Montag keinen Klassenbucheintrag bekommt.

Das passt alles nicht mehr zusammen.

Unfassbar

joergh

Zlatan und der RWO!

styrum

Aushilfe

Beiträge: 271

Wohnort: Styrum

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

67

Samstag, 6. Oktober 2018, 16:31

Da kann man nichts zu sagen.
Jedes Jahr dieselbe Schei..e.
Und immer sind die Gegner vorher stark geredet worden.
Man Terra, mach Deine Ausbildung zu Ende, aber lass die Krücken von einem anderen trainieren.

68

Samstag, 6. Oktober 2018, 16:32

Und ich Blödmann geh da noch hin....

Verdienter Sieg für Marienborn. Wenn jetzt einer sagt "unglücklich verloren" hat der keinerlei Sachverstand.

69

Samstag, 6. Oktober 2018, 16:34

Ich fodere Lohnkürzungen der "Mannschaft" für die Arbeitsverweigerung um die Dauerkarten der Fans zu erstatten.
Ponomarev, 
Ponomarev, 
wir scheißen auf dein Geld! 
Wir machen aus der ECG 
den größten Puff der Welt, 
Hey

70

Samstag, 6. Oktober 2018, 16:38

Wir haben halt 4-5 junge Spieler (besonders in der Defensive) die (noch) kein Regionalligaformat haben und stets gravierende Fehler machen. hinzu kommen 1-2 erfahrene Spieler die in der Startelf nichts zu suchen haben und nochmal 2-3 die keinen Bock haben oder einen schlechten Tag. Wir werden nicht absteigen aber uns wie immer mit der Regio abfinden müssen.

Andre1982

Super-Malocher

Beiträge: 7 268

Wohnort: Wulfen

Beruf: Schnäppchenjäger

  • Nachricht senden

71

Samstag, 6. Oktober 2018, 16:44

Wir haben halt 4-5 junge Spieler (besonders in der Defensive) die (noch) kein Regionalligaformat haben und stets gravierende Fehler machen. hinzu kommen 1-2 erfahrene Spieler die in der Startelf nichts zu suchen haben und nochmal 2-3 die keinen Bock haben oder einen schlechten Tag. Wir werden nicht absteigen aber uns wie immer mit der Regio abfinden müssen.


Wer denn? Löhden, Nakowischt, Hermes, Eggerglüß (sogar mit 3. LIga Erfahrung), alles gestadene (eigentlich) Regionalligaspieler.
.
Dealgott - Der Schnäppchenfinder
.
Willi Landgraf:
Jung, ich komm aus Bottrop - da wirsse getötet, wenne datt inne Muckibude machs! (beim Step-Aerobic-Training, auf die Frage, ob er so etwas vorher schon einmal gemacht habe)

zillybiene

Super-Malocher

Beiträge: 3 567

Wohnort: Elsdorf

Beruf: Förderschullehrer

  • Nachricht senden

72

Samstag, 6. Oktober 2018, 16:55

Das war heute ein lebloser Trümmerhaufen.

Terra war als Spieler ein echtes Vorbild, aber ob das für einen Trainer wirklich reicht? Er sollte sich nicht dauerhaft selbst beschädigen.
Hoffnungslosigkeit ist ein echter Grund für Misserfolg. Dalai Lama

Der Coach

Aushilfe

Beiträge: 183

Wohnort: Buschhausen

Beruf: Kassenfürst

  • Nachricht senden

73

Samstag, 6. Oktober 2018, 17:06

Als ob ich es geahnt hätte. War heute schön mit meiner Frau und meiner alten Vespa am Flugplatz Schwarze Heide und habe die Sonne genossen. Da hatte ich dann auch kein Internet.

Jetzt zurück kann ich es ehrlich gesagt nicht glauben, aber so ist es dann wohl wirklich. Mensch bin ich traurig und niedergeschlagen.

Dieses Jahr einfach alles versiebt und ich bleibe dabei, die Jungs wissen, dass der Verein nicht aufsteigen will. Ich bin mir mittlerweile fast sicher, dass das unser Präses vor einiger Zeit mal irgendwo im Reviersport von sich gegeben hat und so ist es jetzt auch gekommen.

Ich werde sicher weiter Fan bleiben, aber derzeit ist es sehr schwer. Ich würde gerne offizielle Stellungnahmen von allen Teilen hören und da bin ich sicher nicht alleine. Also, seid mal mutig und rückt mit der Sprache raus.
RWO infizierter Duisburger Jung

74

Samstag, 6. Oktober 2018, 17:06

Aufgrund der fünf meist sehr schönen Tore ein recht unterhaltsamer Sommerkick. Kein Regionalliga-Niveau, aber immerhin unterhaltsam. Wäre es ein Freundschaftsspiel mit freiem Eintritt, hätte man das akzeptieren können. Zwei Teams fast auf Augenhöhe. KM aber in der zweiten Halbzeit mit mehr Siegeswillen und Zug zum Tor. RWO hat wieder deutlich demonstriert, dass Ergebnisverwalten nicht
geht. Nichtmals ein Unentschieden gegen den Tabellenletzten kann gehalten werden.
Leute: So kann man im Abstiegskampf nicht bestehen!! Oder habt ihr die Anweisung, die Weichen für einen Neubeginn in der Oberliga zu stellen?
Una vez RWO, loco para siempre.

Beiträge: 250

Wohnort: Oberhausen near by NRS

Beruf: Skeptiker

  • Nachricht senden

75

Samstag, 6. Oktober 2018, 17:12

Ich verweise auf meinen Beitrag zum Wuppertal-Spiel ! Leider voll aktuell ! 8)
„Alles Gelingen hat sein Geheimnis, alles Mißlingen seine Gründe.“
(Joachim Kaiser)

76

Samstag, 6. Oktober 2018, 17:21

Terranova war ein guter Spieler, aber als Trainer ist er nun mal eine Niete.Das ist auch die Einstellung der Mannschaft und das hat sie heute wieder gezeigt.Es wurde planloser Altherren Fussball gekickt.Ohne System und Logig und das schon seit Monaten. Der Vorstand muss endlich mal Tacheles reden und Konsequenzen ziehen,dass das mitTerranova, als Trainer gescheitert ist.

mivima

Meister

Beiträge: 2 245

Wohnort: Grefrath Niederrhein

Beruf: Selbständig Maler und Lackierer

  • Nachricht senden

77

Samstag, 6. Oktober 2018, 17:33

Glückwunsch an den Kaan :clap: :clap: :clap: Warum ? Weil diese Mannschaft lebt !!! Wir sterben nicht mal in Schönheit sondern begraben unser eigene Unfähigkeit :(gg Stimmung wie im Sarglager … Unsere neue Blockfahne endlich sichtbar rausgekramt und zur Hälfte lieblos angerichtet wie ein billiger Eisbergsalat !!! Hallo geht's noch ? Wieder den Fehler gemacht und den Gegner kommen lassen , in Rückstand geraten und danach noch mal das Ruder rumgerissen ! Aber was passiert dann ? Statt nachzulegen um einen angeschlagenen Gegner den Todesstoß zu versetzen , wird wieder umgestellt und abgewartet was der Gegner nun macht … Unglaublich !!! Ein Konter von Kurt , der muss drin sein , dann ist der Drobs gelutscht danach nur noch Stückwerk und planloses anrennen .
Gegner wieder nach dem Ausgleich stark gemacht und den Todesstoß in der Nachspielzeit bekommen … Wie kann man zu Hause so auftreten nach dem Spiel in Wuppertal ? Unfassbar … es geht noch schlimmer und erwarte Erklährungen !
Wir sind hierher gefahren und haben gesagt : Okay , wenn wir verlieren , fahren wir wieder nach Hause . Marco Rehmer ...

78

Samstag, 6. Oktober 2018, 17:34

So macht man das Produkt, RWO uninteressant für alle Menschen die viele Jahre sich damit verbundenen gefühlt haben . Es wird einfach nur vergessen,da war doch mal was , ach ja ! Ein Produkt soll interessant sei und unterhalten ! Damit es interessiert , davon entfernt sich RWO immer weiter siehe Zuschauer zahlen! Jeder Chef würde seine Abteilung fragen was denn los ist! Seit über 40 Jahren hänge ich an diesem Verein! :wait:
:dhalter: :Schal: :applaus:

Hoshy82

Azubi

Beiträge: 86

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Qualitätsprüfer

  • Nachricht senden

79

Samstag, 6. Oktober 2018, 17:36

Ich bin echt fassungslos, welch unterirdische Leistung da heute mal wieder zu sehen war. Die sind über den Platz getrabt wie 11 ausgediente alte Gäule.

Terra´s Ausrede am Zaum "Die(KM) haben doch auch echt stark gespielt und alles gegeben" kann ich so nicht akzeptieren, wir waren vor der Saison Favoriten auf den Aufstieg und KM ist nun mal ein Aufsteiger, der sich bisher in der Saison nicht grade mit Ruhmbekleckert hat (Tabellenletzter).

So kann es nicht weitergehen! Auch wenn die Saison jetzt am 6. Oktober schon so gut wie gelaufen ist!!! will ich trotzdem vernünftige Spiele sehen, ansonsten werden die 11 Herren auf dem Platz bald vor 500 Leuten spielen.


Ich habe fertig!!!
:Schal: Lieber Gott, ich danke dir, dass ich kein Essener bin! :Schal:

Siebi

Malocher

Beiträge: 970

Wohnort: Alpen (Kreis Wesel )

  • Nachricht senden

80

Samstag, 6. Oktober 2018, 17:39

Vielleicht sollten wir den Italiener mit dem Griechen tauschen und wenn Terra seinen Schein fertig hat eventuell nochmals probieren.

Thema bewerten