Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RWO-Fanforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hoshy82

Azubi

Beiträge: 84

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Qualitätsprüfer

  • Nachricht senden

81

Samstag, 6. Oktober 2018, 17:42

Vielleicht sollten wir den Italiener mit dem Griechen tauschen und wenn Terra seinen Schein fertig hat eventuell nochmals probieren.

Ein guter Spieler wird leider nicht immer ein guter Trainer. Lodda Matthäus ist da ein ganz gutes Beispiel denke ich!
:Schal: Lieber Gott, ich danke dir, dass ich kein Essener bin! :Schal:

Beiträge: 422

Wohnort: Lirich-Süd

Beruf: habe ich..

  • Nachricht senden

82

Samstag, 6. Oktober 2018, 17:45

Die Pressekonferenz war wieder peinlich und schön geredet..die Jungs haben alles gegeben??..oh man Terranova.

83

Samstag, 6. Oktober 2018, 17:58

Das war schändlich , erbämrlich ,schäbbich unehrenhaft was uns heute von der Mannschaft geboten wurde. So reicht es noch nicht mal für Kreisliga B. Ich bin nicht sauer bin nur noch traurig , so wird RWO kaputt gehn aber was steckt dahinter?
" Ironie setzt immer Geist voraus.......beim Gegenüber "










Ristic

Hustenbonbonexperte

Beiträge: 3 438

Wohnort: London

Beruf: Devisenhändler

  • Nachricht senden

84

Samstag, 6. Oktober 2018, 18:14

oh dear ... quo vadis, RWO?

Bitte unbedingt Peter Kunkel zurückholen ... Peter Knobloch gleich dazu.

goleo

Super-Malocher

Beiträge: 4 272

Wohnort: Oberhausen

Beruf: ...kommt von Berufung

  • Nachricht senden

85

Samstag, 6. Oktober 2018, 18:14

Ein Paradebeispiel dafür, wie man einen Traditionsverein mit Belanglosigkeit, Lustlosigkeit und Perspektivlosugkeit zerstören kann. Terra nenne ich da jetzt an letzter Stelle. Angefangen damit, dass nur ein Eingang geöffnet hat und das Rollo am Bierstand der neuen Tribüne seit 3 Wochen defekt ist, passt das Ergebnis zum Gesamtbild der letzten Wochen. Es geht irgendwann auch um Symbolik, Einstellung, Darstellung und Ergebnis. Auch um Liebe, Maloche, Leidenschaft!!! Davon sehe ich nichts mehr! Darüber können sich jetzt alle mal Gedanken machen! Sauberer Schreibtisch, Gieske, Basler im Ebertbad und Co! Sorry, ich bin raus! Ab jetzt ist nicht mehr der Fan in der Bringschuld!!! Ich gehe erst wieder hin, wenn mir ansatzweise eine Perspektive geboten wird. Die sehe ich nach vielen Jahren in Demut aktuell nicht! Punkt! Die Dauerkarte wandert in die Emscher! Die Mitgliedschaft „noch“ nicht! - Das war heute der Tiefpunkt vom Tiefpunkt vom Tiefpunkt. Die Wahrnehmung von Trainer und Spielern bzgl. zum Spiel ist zum Haareraufen! Realitätsverzerrung? - Ich bin jetzt erstmals seit wie vielen Jahren raus? Keine Ahnung...
"Wehwehchen gibt es immer, ich habe mich früher am Spieltag nur von Voltaren ernährt!" - Terranova Fußballgott

Beiträge: 105

Wohnort: Mülheim-SO

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

86

Samstag, 6. Oktober 2018, 18:17

Die Pressekonferenz war wieder peinlich und schön geredet..die Jungs haben alles gegeben??..oh man Terranova.

Terra hat als Spieler immer Klartext gesprochen. Deshalb war er u.a. auch so beliebt. Als Trainer scheint er zu sehr Kumpel, oder was viel schlimmer ist, von seinen Spielern nicht ernst genommen zu werden.Das heraus zu finden, ist Nowak's Job.
Mal davon abgesehen, dass für einen Trainerwechsel kein Geld da sein wird.
Irgendwie muss man den Karren jetzt gemeinsam aus dem Dreck ziehen.

Trainer2008

Aushilfe

Beiträge: 223

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Unternehmer

  • Nachricht senden

87

Samstag, 6. Oktober 2018, 18:19

Zum Spiel nur soviel: Das war bisher das schlechteste Spiel seit langer Zeit im eigenen Stadion.
Ich bin ja auch nicht für einen neuen Trainer, aber so geht es nicht weiter.
Vielleicht sollte man wirklich mit Pappas tauschen und den Page (NLZ) mit Fußball-Lehrerschein die U19 betreuen lassen, oder so.
Damit Terra in Ruhe seinen Trainerschein machen kann.
So eine Aktion würde wenigstens kein Geld kosten.
Nur der RWO
:-0

88

Samstag, 6. Oktober 2018, 18:24

Mal davon abgesehen, dass für einen Trainerwechsel kein Geld da sein wird.

Der Verlust an Zuschauer- und Sponsoreneinnahmen wird weithaus höher sein, als ein neues Trainergehalt kosten wird.
Heute ist nicht alle Tage - wir kommen wieder, keine Frage!


Hoshy82

Azubi

Beiträge: 84

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Qualitätsprüfer

  • Nachricht senden

89

Samstag, 6. Oktober 2018, 18:35

Was ich auch nicht verstanden habe ist der Wechsel in der 76. Minute. Kurt raus, Lorch rein. Wollte der Terra das 2:2 halten? Warum wird hier der Stürmer raus genommen?
:Schal: Lieber Gott, ich danke dir, dass ich kein Essener bin! :Schal:

Frankiboy

Super-Malocher

Beiträge: 4 718

Wohnort: 46045 Oberhausen , da wo die Mitte ist, die Alte

Beruf: Privatier. och schon verrentet

  • Nachricht senden

90

Samstag, 6. Oktober 2018, 18:36

Ich gebe zu. wir haben nicht gut oder glücklich gespielt, sondern ein bisschen Müde.
Ja, wenn RWO mit dem kleinsten und billigsten Kader der RL West einem Stammspieler, der nicht nur in der 4. Minute ScheiBe am Schuh hatte, keine Pause gönnt, weil die Verletztenliste zu lang ist und nur noch 2-3 A-Jugendliche da sind, dann kommt gegen 13 Gegner auch mal zu solchem Ergebnis. Kaan schießt ein schönes, glückliches Tor, RWO erkämpft sich ein 2 :1. Dann versagen die Männer in Schwarz nicht nur bei den beiden Kaan Toren. Naja, es werden ab jetzt Nervenspiele werden. Aber es bleibt dabei, alles außer RWO ist ScheiBe.
:dhalter: Frankiboy :dhalter: :Schal: :schild:
...meine persönlichen Meinungsäußerungen sind, wer mich kennt, der weiß es, häufig gewürzt mit :ironie:

goleo

Super-Malocher

Beiträge: 4 272

Wohnort: Oberhausen

Beruf: ...kommt von Berufung

  • Nachricht senden

91

Samstag, 6. Oktober 2018, 18:49

Ich gebe zu. wir haben nicht gut oder glücklich gespielt, sondern ein bisschen Müde.
Ja, wenn RWO mit dem kleinsten und billigsten Kader der RL West einem Stammspieler, der nicht nur in der 4. Minute ScheiBe am Schuh hatte, keine Pause gönnt, weil die Verletztenliste zu lang ist und nur noch 2-3 A-Jugendliche da sind, dann kommt gegen 13 Gegner auch mal zu solchem Ergebnis. Kaan schießt ein schönes, glückliches Tor, RWO erkämpft sich ein 2 :1. Dann versagen die Männer in Schwarz nicht nur bei den beiden Kaan Toren. Naja, es werden ab jetzt Nervenspiele werden. Aber es bleibt dabei, alles außer RWO ist ScheiBe.
Stop Franki! Irgendwann ist Schluss mit Schönreden und Weichspüler Argumenten!!! Es geht jetzt um Einstellung und Leidenschaft! Du spielst hier gegen den sieglosen Tabellenletzten, Aufsteiger! Und lässt dich in Halbzeit 2 in puncto Leidenschaft und Wille an die Wand spielen! Das hat nichts mit Verletzungen und Pech zu tun! Was hast du da gesehen?? Ich habe in Halbzeit 2 einen verunsicherten Trümmerhaufen gesehen. Kaanmariendingsbums wollte gewinnen, wir wollten und konnten gar nichts!
"Wehwehchen gibt es immer, ich habe mich früher am Spieltag nur von Voltaren ernährt!" - Terranova Fußballgott

Frankiboy

Super-Malocher

Beiträge: 4 718

Wohnort: 46045 Oberhausen , da wo die Mitte ist, die Alte

Beruf: Privatier. och schon verrentet

  • Nachricht senden

92

Samstag, 6. Oktober 2018, 18:56

Glückwunsch an den Kaan :clap: :clap: :clap: Warum ? Weil diese Mannschaft lebt !!! … Unsere neue Blockfahne endlich sichtbar rausgekramt und zur Hälfte lieblos angerichtet wie ein billiger Eisbergsalat !!! Hallo geht's noch ? !

Da bin ich also zu unvorbereitet ran gegangen.
Eigentlich war sie als Blockfahne auf der STOAG Block B während des Spielereinlaufs vorgesehen. Leider waren vor dem Spiel zu wenig Fans da, um es zwischen Reihe 8 zur Reihe 13 zu organisieren. Ist für das nächste Heimspiel aber besprochen, wobei das Team Lefty 1 dann die untere linke Ecke übernehmen kann. In Ermangelung von Ösen und ohne Klebeband und Leiter blieb uns diese gezeigte Lösung über, wobei wir Wert auf den Gruß an der Unterkante favorisiert hatten. Als Alternative biete ich noch eine möglichst straffe Verspannung im alter Supporterblock an, der dann natürlich nicht angeboten werden kann.
:dhalter: Frankiboy :dhalter: :Schal: :schild:
...meine persönlichen Meinungsäußerungen sind, wer mich kennt, der weiß es, häufig gewürzt mit :ironie:

Frankiboy

Super-Malocher

Beiträge: 4 718

Wohnort: 46045 Oberhausen , da wo die Mitte ist, die Alte

Beruf: Privatier. och schon verrentet

  • Nachricht senden

93

Samstag, 6. Oktober 2018, 19:06

# goleo, im Stadion war ich genau so enttäuscht, wobei ich die 0 Punkte noch verdrängt habe. Dann laß ich gerade den Eßener RS Lifeticker und stellte fest. so schlecht kann unser Spiel ja dann nicht gewesen zu sein. Trotzdem steht in meinem Post 2-3 Hauptgründe. 4. Minute und sein Verursacher, Nervosität und die beiden Versäumnisse des Schiri vor dem 2. und 3. Tor. Und ganz ehrlich, nur mit Bauder und BenBalla kannste nicht gewinnen.
https://www.reviersport.de/liveticker.page?id=3295
:dhalter: Frankiboy :dhalter: :Schal: :schild:
...meine persönlichen Meinungsäußerungen sind, wer mich kennt, der weiß es, häufig gewürzt mit :ironie:

94

Samstag, 6. Oktober 2018, 19:06

Da fehlen mir die Worte. Einfach enttäuschend. Würde mal gerne wissen, was da intern los. Spiel gegen Terra, kein Gehalt, zu viele Wetten am Laufen oder was? Das kann doch nicht deren ernst sein. Es ist Zeit für Protest durch Nicht-teilnahme an diesem Zirkus. :-0

Gerd Wirtz

Aushilfe

Beiträge: 223

Wohnort: Oberhausen-Sterkrade

Beruf: Lagerist

  • Nachricht senden

95

Samstag, 6. Oktober 2018, 19:10

Wenn der nach 11 Spieltagen sieglose Tabellenletzte von Beginn an keinerlei Respekt beweist und seine Chance sieht, hier 3 Punkte zu holen, sollte das die Verantwortlichen nachdenklich machen.
Die werden RWO in den letzten Spielen beobachtet und festgestellt haben, daß unser Spiel leicht auszurechnen ist, was die Mannschaft heute wieder einmal eindrucksvoll unter Beweis gestellt hat.
Aus dem DFB-Pokal und Verbandspokal sind wir ja schon jämmerlich ausgeschieden und in der Liga können wir schonmal das Fernglas rausholen, wenn wir die Tabellenspitze sehen wollen.
Seit dem starken Spiel gegen Viktoria Köln läuft bei der Mannschaft so gut wie nichts mehr zusammen. Das muß doch Gründe haben!
Wenigstens ist jetzt ein Grund für das Nichtbeantragen der Lizenz für Liga 3 da.
Ist doch auch was!

Mitchmaster

Malocher

Beiträge: 1 778

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Verfahrensmechaniker

  • Nachricht senden

96

Samstag, 6. Oktober 2018, 19:10

Schade, weil man die riesen Chance dieser Saison so leicht verspielt hat.
Doch ein Trainerwechsel ist aus finanzieller Sicht ganz bestimmt nicht der richtige Ansatz.
Man sollte die Spielergehälter kürzen!
Wenn ich auf der Arbeit so eine Leistung über Wochen abliefere, werde ich die längste Zeit dort gewesen sein.
So schön der Pokalsieg im Mai war, in meinen Augen der Anfang vom Ende.
Da mit dem, im Nachhinein als Bonusspiel bezeichneten, Spiel gegen Sandhaufen der Knick ins Team kam.
Draufhauen kann man bekanntlich schnell und hart, doch für mich ist unser Torhüter nicht mal ansatzweise geeignet.
Wieso wird an ihm schon so lange festgehalten?! Ich bin mit ihm noch nie warm geworden und habe dies hier auch schon das ein oder andere mal signalisiert.
Momentan ist es einfach schmerzlich zu sehen wie diese Möchtegern Profis auftreten.
Ich finde nicht das ein Trainerwechsel das richtige Signal wäre, lieber die Halbe Mannschaft zum Teufel schicken und den Kader mit Nachwuchsspielern
oder sogar jemanden aus dem Team12 Kader ins Team holen, da würde wenigstens die Einstellung stimmen.
Und wir wüssten worauf wir uns einlassen wenn wir einen schönen sonnigen Samstag im Stadion verbringen.

DoRo

Malocher

Beiträge: 1 772

Wohnort: Schmackedorf......

Beruf: Reisende

  • Nachricht senden

97

Samstag, 6. Oktober 2018, 19:19

Was ich auch nicht verstanden habe ist der Wechsel in der 76. Minute. Kurt raus, Lorch rein. Wollte der Terra das 2:2 halten? Warum wird hier der Stürmer raus genommen?

.... ielleicht, weil der Kurt eine üblen Schlag auf den Fuß bekommen hat und humpelte? ( aber gehumpelt haben ja heute eigentlich alle....)

VReusch

Meister

Beiträge: 2 580

Wohnort: Münster, geb. Sterkrade

Beruf: Uni Münster

  • Nachricht senden

98

Samstag, 6. Oktober 2018, 19:39

Jetzt komm mir keiner aus dem Verein mit irgendwelchen Durchhalteparolen, Zusammenhalt etc..
Jetzt sind Handlungen gefragt. Aussitzen geht wohl bei der Behörde, aber nicht im Fußball. Die ja eingeplanten Lizenzkosten kann man ja jetzt für einen neuen Übungsleiter investieren.

Hoshy82

Azubi

Beiträge: 84

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Qualitätsprüfer

  • Nachricht senden

99

Samstag, 6. Oktober 2018, 19:55

Was ich auch nicht verstanden habe ist der Wechsel in der 76. Minute. Kurt raus, Lorch rein. Wollte der Terra das 2:2 halten? Warum wird hier der Stürmer raus genommen?

.... ielleicht, weil der Kurt eine üblen Schlag auf den Fuß bekommen hat und humpelte? ( aber gehumpelt haben ja heute eigentlich alle....)

Wenn das so ist kann ich es doch verstehen. Habe ich nicht gesehen.
:Schal: Lieber Gott, ich danke dir, dass ich kein Essener bin! :Schal:

100

Samstag, 6. Oktober 2018, 20:44

Ich bin hier anderer Ansicht als z.B. Mitchmaster. Ich finde, der Kader ist gut zusammen gestellt - eine Mischung aus hungrigen Spielern sowohl mittleren Alters (Schumacher, Ben Balla), junge Leute mit Perspektive (Klaß, Kurt, Shaibou, Jordan) und Erfahrene (Hermes, Löhden, Eggersglüß). Zudem noch ein Beispiel: Der vielfach geschmähte "langsame" Bauder der letzten Jahre ist verschwunden, seine Leistung ist top im Rahmen der Umstände. Das Thema Torwart lasse ich mal raus, da ist man seit Jahren blind. Aber es fehlt am Konzept. Zu Saisonbeginn ja, aber dann: Ich sehe seit Wochen nur einen wilden Hühnerhaufen ohne System mit ständigen Wechseln auf Positionen, rein in die Elf, raus aus der Elf. Chaos pur. Torso in Aspik. Woran nun auch immer die plötzlich auch noch fehlende Einstellung liegt mag, müssen Insider wissen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ruhrpottkanake« (6. Oktober 2018, 21:03)


Thema bewerten