Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RWO-Fanforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mivima

Meister

Beiträge: 2 158

Wohnort: Grefrath Niederrhein

Beruf: Selbständig Maler und Lackierer

  • Nachricht senden

41

Samstag, 27. Oktober 2018, 10:31

Es ist angerichtet :dhalter: :dhalter: :dhalter: Wünsche allen viel Spaß beim Derby :Schal: Auf geht's nach Exxen !!!
Wir sind hierher gefahren und haben gesagt : Okay , wenn wir verlieren , fahren wir wieder nach Hause . Marco Rehmer ...

lefty1

Administrator

  • »lefty1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 635

Wohnort: Oberhausen jetzt Bottropia

  • Nachricht senden

42

Samstag, 27. Oktober 2018, 11:14

Schiedsrichter:Sören Storks (Velen)
Assistenten: Timo Gansloweit,Lars Bramkamp
Mut steht am Anfang des Handelns. Glück am Ende!


Reviersport Sonntag, 27. April 2014, 09:44: "Wir schreiben das, weil wir sicher sind, unsere Infos stimmen und an der Nummer ist zu 99,9 Prozent was dran."

43

Samstag, 27. Oktober 2018, 11:55

Reinert wird Recht behalten, wenn er von einer Heimspiel-Atmosphäre spricht!
Spätestens, wenn RWO mit 2:0 in Führung geht - hoffentlich schon früh - werden die
Essener doch mäuschenstill werden.
Auf geht`s! Tragen wir unseren Teil dabei! :clap:
Una vez RWO, loco para siempre.

Emscherkapitän

Super-Malocher

Beiträge: 4 078

Wohnort: Süddeutschland

Beruf: Marketingphilosoph

  • Nachricht senden

44

Samstag, 27. Oktober 2018, 13:47

konzentriert und Taten statt Worte!
Emscherkapitän

zillybiene

Super-Malocher

Beiträge: 3 538

Wohnort: Elsdorf

Beruf: Förderschullehrer

  • Nachricht senden

45

Samstag, 27. Oktober 2018, 14:15

0-1 - sehr schön, auch wenn ich es nicht mehr bis nach Exxon geschafft habe.
Hoffnungslosigkeit ist ein echter Grund für Misserfolg. Dalai Lama

goleo

Super-Malocher

Beiträge: 4 160

Wohnort: Oberhausen

Beruf: ...kommt von Berufung

  • Nachricht senden

46

Samstag, 27. Oktober 2018, 14:50

Völlig bescheuertes und unnötiges Gegentor! Essen findet gar nicht statt. Da machen wir uns dann das Ding quasi selber rein. Völlig schlecht verteidigt! Jetzt wieder Gas geben RWO!!!
"Wehwehchen gibt es immer, ich habe mich früher am Spieltag nur von Voltaren ernährt!" - Terranova Fußballgott

Beiträge: 1 375

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Beamter

  • Nachricht senden

47

Samstag, 27. Oktober 2018, 15:49

Wenn ich höre, wie der Schiedsrichter pfeift, kriege ich die Krise. Da können wir mit einem Punkt froh sein.
Wer morgens früh raus muss und abends spät ins Bett kam, der misst dem Wort Morgengrauen seine eigene Bedeutung zu.

Troll77

Super-Malocher

Beiträge: 4 150

Wohnort: Buschhausen

Beruf: Steinmetz

  • Nachricht senden

48

Samstag, 27. Oktober 2018, 15:55

...einfach mies, diese viertklassigen Schiedsrichter.
Naja, kann sich Hermes endlich kurieren.
"Wir werden dieses Jahr den Pokal gewinnen. Da geht es nicht um Leben und Tod, sondern um mehr."
Mike Terranova 17/04/18



zillybiene

Super-Malocher

Beiträge: 3 538

Wohnort: Elsdorf

Beruf: Förderschullehrer

  • Nachricht senden

49

Samstag, 27. Oktober 2018, 16:14

Man hat von außen das Gefühl, dass da mehr drin gewesen wäre. Schade! Extrem schade!
Hoffnungslosigkeit ist ein echter Grund für Misserfolg. Dalai Lama

goleo

Super-Malocher

Beiträge: 4 160

Wohnort: Oberhausen

Beruf: ...kommt von Berufung

  • Nachricht senden

50

Samstag, 27. Oktober 2018, 17:03

Es war definitiv ein Sieg drin! RWO die bessere Mannschaft. Das 1:1 haben wir selber im Grunde genommen verursacht. Aus dem Spiel heraus, fiel Essen nichts ein. In der zweiten Halbzeit RWO dann gerade wieder dominanter und mit Gödde endlich ein Stürmer im Spiel, da wurden wir vom Schiri aus dem Spiel genommen. Selten so einen Heimschiri gesehen!!! Für jedes kleine Foul sammelten RWO Spieler gelb! Während Ben Balla dauert weggesemmelt wurde. Dann wurde ein Tor für uns nicht gegeben, Linienrichterentscheidungen zu Gunsten von REX korrigiert, und als Odenthal im 16er gelegt wird, bleibt der Pfiff aus, an der Mittellinie wird dann direkt wieder gegen uns gepfiffen und als Hermes dann verständlich aus Frust den Ball wegdrischt, gibt es sofort gelb-rot! Ganz stark der Schiri :applaus: Danke!!!
Mit 10 gegen 12 kannst du einfach nicht gewinnen.

Ansonsten gutes Spiel von RWO.
"Wehwehchen gibt es immer, ich habe mich früher am Spieltag nur von Voltaren ernährt!" - Terranova Fußballgott

51

Samstag, 27. Oktober 2018, 17:06

Da wäre mehr drin gewesen gegen ganz schwache Ost-Bottroper. Aber erstens haben fünf Minuten Pennen mal wieder gleich ein Gegentor gebracht. Und zweitens ist auch wirklich schwer Fußball spielen mit einem so dermaßen verpeilten Schiedsrichter. Erst unterbindet er das systematische Abräumen und Wegtreten gegen Ben Balla und Bauder nicht, dann zeigt er für jeden Firlefanz gelb (fast ausschließlich gegen die wahren Rot-Weißen), dann stellt er nach Lossystem irgendeinen RWO´ler runter - wenn überhaupt, hatte er vermutlich Löhden gemeint. Aber der Dauermeckerkasper Baier darf trotz Gelb und diverser folgender Ruppigkeiten natürlich wieder durchspielen. Wieder mal ein nichtsnutziges Remis, man könnte trotzdem mit dem Ergebnis leben - aber leider haben Terras bescheuerte Personal- und Taktikexperimente uns an den Spieltagen 5-11 um 6-8 Punkte gebracht.

Somit dürfte hier Feierabend sein, wie ich allenthalben um mich herum hörte, glaubt ja von uns Fans anscheinend sowieso keiner dran, dass da was ginge mit Aufstieg. Na, dann sind ja alle zufrieden, die Spiele werden künftig also noch langweiliger als das heute. Sehr schade, weil ich Mannschaft und Kader sehr gut finde und es spielerisch auch sehr gute Ansätze gibt. Aber schon nach dem letzten Sieg schrieben ja hier schon wieder einige was vom "Aufbau für 2019/20". Mit der Mentalität können wir allerdings auch gleich zuhause bleiben. Die Mannschaft hat so nicht gespielt, immerhin.

Trainer2008

Aushilfe

Beiträge: 216

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Unternehmer

  • Nachricht senden

52

Samstag, 27. Oktober 2018, 17:36

So zurück aus Exxen.
Zum Spiel, es war mehr drin, aber wir müssen mit dem Punkt zufrieden sein.

Der Zugang im Stadion für die Gästefans, Sitzplatzbereich, ist eine Zumutung.
Das ist wie in einem Gefängnis. Man muss durch eine Schleuse, aber einzeln!
Was hätten die gemacht, wenn mehr Gästefans da gewesen wären?
Jedenfalls ist kaum ein Fan in der Pause auf die andere Seite gegangen um Getränke zu holen.
Gut, dass die Toiletten auf unserer Seite geöffnet waren. Schlimmer Zustand.
Ich habe mein Geld somit wieder mit nach Hause genommen.

Trotzdem meine ich, dass man den zweiten Platz nicht mehr abgeben darf.
Viktoria Köln wird nicht alle Spiele gewinnen.

So und nächsten Samstag wieder in unser Stadion, wo es nicht wie im Gefängnis zugeht.

Nur der RWO
:clap: :clap:

goleo

Super-Malocher

Beiträge: 4 160

Wohnort: Oberhausen

Beruf: ...kommt von Berufung

  • Nachricht senden

53

Samstag, 27. Oktober 2018, 17:38

@Ruhrpottkanake
Die gelb rote wohl wegen „Ballwegschlagen“. Den Elfer für uns vorher, braucht man ja nicht geben...
"Wehwehchen gibt es immer, ich habe mich früher am Spieltag nur von Voltaren ernährt!" - Terranova Fußballgott

Frankiboy

Super-Malocher

Beiträge: 4 608

Wohnort: 46045 Oberhausen , da wo die Mitte ist, die Alte

Beruf: Privatier. och schon verrentet

  • Nachricht senden

54

Samstag, 27. Oktober 2018, 17:47

http://www.transfermarkt.de/soren-storks…tbewerb_id=RLW3

Bei dem Schiri hat RWEs noch nie verloren.

Schade um die 2 Punkte und das 1:3.
:dhalter: Frankiboy :dhalter: :Schal: :schild:
...meine persönlichen Meinungsäußerungen sind, wer mich kennt, der weiß es, häufig gewürzt mit :ironie:

lefty1

Administrator

  • »lefty1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 635

Wohnort: Oberhausen jetzt Bottropia

  • Nachricht senden

55

Samstag, 27. Oktober 2018, 18:16

2 klare Elfmeter nicht gegeben...und tja lieber Stadionsprecher aus Exxen..das war ein Heimspiel für den großen RWO...denn von Eurer Seite kam gar nix an Support. Den einzigen Support, den ihr hattet, war der vom Schiedsrichter...
Mut steht am Anfang des Handelns. Glück am Ende!


Reviersport Sonntag, 27. April 2014, 09:44: "Wir schreiben das, weil wir sicher sind, unsere Infos stimmen und an der Nummer ist zu 99,9 Prozent was dran."

lefty1

Administrator

  • »lefty1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 635

Wohnort: Oberhausen jetzt Bottropia

  • Nachricht senden

56

Samstag, 27. Oktober 2018, 19:41

und übrigens...noch nie so verdreckte Sitzplätze gesehen...18 Euro waren eine Frechheit...
Mut steht am Anfang des Handelns. Glück am Ende!


Reviersport Sonntag, 27. April 2014, 09:44: "Wir schreiben das, weil wir sicher sind, unsere Infos stimmen und an der Nummer ist zu 99,9 Prozent was dran."

57

Samstag, 27. Oktober 2018, 21:42

Nur weil ihr die gleiche Zuschauerzahl hattet, war es KEIN Heimspiel... gehört habe ich euch nicht... Mein 5jähriger hat einmal leise Scheiß RWE gehört... Also alles wie bei euch zuhause... Glückwunsch zum Heimspiel :-D :-D :-D :-D

Beiträge: 652

Wohnort: Bottrop, jetzt Ibbenbüren

  • Nachricht senden

58

Samstag, 27. Oktober 2018, 22:51

Glückwunsch zu einem halbwegs fehlerfrei formulierten Beitrag. Können wenige Essener von sich behaupten.
"90% von allem ist Mist!" (Theodore Sturgeon)

Troll77

Super-Malocher

Beiträge: 4 150

Wohnort: Buschhausen

Beruf: Steinmetz

  • Nachricht senden

59

Samstag, 27. Oktober 2018, 23:46

Nur weil ihr die gleiche Zuschauerzahl hattet, war es KEIN Heimspiel... gehört habe ich euch nicht... Mein 5jähriger hat einmal leise Scheiß RWE gehört... Also alles wie bei euch zuhause... Glückwunsch zum Heimspiel :-D :-D :-D :-D


War das der Junge, den Du noch vor einigen Jahren, als wir noch Zweitligist waren, in UNSERE Reihen bringen wolltest?
Aber, wenn wir wieder eine Klasse über euch spielen, wirst Du Wendehals dann vielleicht anders denken.
Oder Du gehst direkt mit dem Jung nach Schalke "großen" Fußball in einem richtig vollen Stadion schauen.
Würde ich dir Charaktermensch glatt zu trauen. Der arme Junge...
"Wir werden dieses Jahr den Pokal gewinnen. Da geht es nicht um Leben und Tod, sondern um mehr."
Mike Terranova 17/04/18



Frankiboy

Super-Malocher

Beiträge: 4 608

Wohnort: 46045 Oberhausen , da wo die Mitte ist, die Alte

Beruf: Privatier. och schon verrentet

  • Nachricht senden

60

Sonntag, 28. Oktober 2018, 02:38

Wie kann das ein Heimspiel wie auf der Emscherinsel sein.
Größenwahn an allen Ecken und Enden, Verein, örtliche Preßeorgane, Mannschaftsleitung, Sicherheitorgane.
Zuerst Personenkontrolle, bis ins Intimste wie im Freistaat, mit prophylaktischen Steckbriefaufnahmen, wohl zur Identifizierung nach UE Attacken, Polizeieskorte über der stinkenden Köttelbecke. wieder Kontrollen unter Polizeischutz und dann der Betonklotz für "Gäste", doppelt und dreifach eingepackt in Fangnetzten.
Man merkt, Polizei wird im Hambacher Forst nicht mehr benötigt und der NRW Innenminister und der Eßener Oberburgermeister gehören der gleichen Partei an und stehen zwischen den Ideen des Freistaats aus dem Süden und den letzten Wahlergebnissen im Eßener Norden.
So kommt keine Derbystimmung auf, außer man ist mit Fans von RWO eingekerkert, das suggeriert Heimspielstimmung.
Alles in allem, ein verlorener Tag, nur ein Punkt und einen, von wem auch immer, betrogenen 0:4 Auswärtssieg.
:dhalter: Frankiboy :dhalter: :Schal: :schild:
...meine persönlichen Meinungsäußerungen sind, wer mich kennt, der weiß es, häufig gewürzt mit :ironie:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Frankiboy« (28. Oktober 2018, 10:51)


Ähnliche Themen

Thema bewerten