Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RWO-Fanforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Troll77

Super-Malocher

  • »Troll77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 109

Wohnort: Buschhausen

Beruf: Steinmetz

  • Nachricht senden

1

Samstag, 10. November 2018, 22:35

NRZ 10.11.18 "Kapitän Bauder führt RWO zum Sieg in Verl"

Mit einem 2:1 (0:0)-Sieg beim SC Verl hat RW Oberhausen den Abstand zur Spitze auf sieben Zähler verkürzt. Einen Wermutstropfen gab es aber auch.

Ein Samstag fast wie gemalt für RWO! Und den dicksten Strich zum Gesamtbild des 17. Spieltages in der Fußball-Regionalliga zogen die Kleeblätter selbst. Mit einem 2:1 (0:0)-Auswärtssieg auf dem tiefen und holprigen Rasen des SC Verl verkürzten die Rot-Weißen den Abstand zur Spitze von neun auf sieben Zähler. Tabellenführer Viktoria Köln kam bei der U23 von Borussia Mönchengladbach nicht über eine 1:1-Punkteteilung hinaus.



Hier gehts weiter



NRZ "Die Stimmen zum RWO-Sieg in Verl"
Kapitän Patrick Bauder verrät Überraschendes zu seinem Treffer zum 1:0. Ein Youngster bekommt erneut viel Lob.

Die Stimmen zum 2:1-Sieg von RWO beim SC Verl:

Trainer Mike Terranova: „Das war ein enorm wichtiger, hart erarbeiteter Sieg. Jetzt weiß ich auch, warum hier so viele Spiele unentschieden ausgehen, der Platz ist sehr schwer zu bespielen. Wir haben in der ersten Halbzeit nicht gut gespielt. (...)



Hier gehts weiter
"Wir werden dieses Jahr den Pokal gewinnen. Da geht es nicht um Leben und Tod, sondern um mehr."
Mike Terranova 17/04/18



Thema bewerten