Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RWO-Fanforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 595

Wohnort: Bottrop, jetzt Ibbenbüren

  • Nachricht senden

41

Samstag, 8. Dezember 2018, 18:42

@Hinkelman: Was isn das fürn hässliches Logo unter deinem Text?!
"90% von allem ist Mist!" (Theodore Sturgeon)

goleo

Super-Malocher

Beiträge: 4 002

Wohnort: Oberhausen

Beruf: ...kommt von Berufung

  • Nachricht senden

42

Samstag, 8. Dezember 2018, 20:09

@Hinkelman: Was isn das fürn hässliches Logo unter deinem Text?!
Würde eher sagen, falscher Chat! Oder falsches Forum.
"Wehwehchen gibt es immer, ich habe mich früher am Spieltag nur von Voltaren ernährt!" - Terranova Fußballgott

43

Samstag, 8. Dezember 2018, 20:09

Unfassbar das Spiel einfach so aus der Hand zu geben ?(

-DER KULT-CLUB IM WESTEN-
Niederrheinpokal-Sieger 2018 der RWO


goleo

Super-Malocher

Beiträge: 4 002

Wohnort: Oberhausen

Beruf: ...kommt von Berufung

  • Nachricht senden

44

Samstag, 8. Dezember 2018, 20:19

Zum Spiel nochmal. Defensiv wechseln, verwalten geht nicht nur bei uns, geht häufig in die Hose. Das konnte Griechenland unter Rehakles und kann Italien. Aber RWO definitiv nicht. Da man eigentlich nichts zu verlieren hat und nur was gewinnen kann, verstehe ich das sowieso nicht. Es kann nur um Angriff und Attacke gehen. Wir haben nichts zu verteidigen. Wir müssen alles gewinnen. Ab jetzt ist jegliches Taktieren sinnlos. Auch bei Führung nach vorne verteidigen. Dem Gegner keine Luft zum Atmen lassen. Angriff ist die beste Verteidigung! Die nächsten beiden Spiele zählen! Es sind noch 42 Punkte zu vergeben. Das sind noch sehr viele!
"Wehwehchen gibt es immer, ich habe mich früher am Spieltag nur von Voltaren ernährt!" - Terranova Fußballgott

Troll77

Super-Malocher

Beiträge: 4 051

Wohnort: Buschhausen

Beruf: Steinmetz

  • Nachricht senden

45

Samstag, 8. Dezember 2018, 20:30

In Aachen Unentschieden zu spielen ist ne feine Sache.
Gegen Straelen, Bonn, Kann-Marienborn etc. zu verkacken, kostete die wichtigen Punkte.
"Wir werden dieses Jahr den Pokal gewinnen. Da geht es nicht um Leben und Tod, sondern um mehr."
Mike Terranova 17/04/18



Preißler

Urgestein

Beiträge: 4 667

Wohnort: Superhausen

Beruf: Kammersänger

  • Nachricht senden

46

Samstag, 8. Dezember 2018, 21:57

Ich sehe keinen Grund, jetzt aufzugeben.
______________________________________________
Heute noch brennt mein Herz lichterloh, denk' ich an RWO !


Emscherkapitän

Super-Malocher

Beiträge: 3 755

Wohnort: Süddeutschland

Beruf: Marketingphilosoph

  • Nachricht senden

47

Samstag, 8. Dezember 2018, 22:27

"Weiter, weiter - immer weiter!"

Es gibt im Sport auch keinen Grund, aufzugeben.
Emscherkapitän

Frankiboy

Super-Malocher

Beiträge: 4 382

Wohnort: 46045 Oberhausen , da wo die Mitte ist, die Alte

Beruf: Privatier. och schon verrentet

  • Nachricht senden

48

Samstag, 8. Dezember 2018, 22:45

Der auffällige Kaiser ...
Der immer noch sehr auffällige Kaiser ...

Gratulation ;-)
:dhalter: Frankiboy :dhalter: :Schal: :schild:
...meine persönlichen Meinungsäußerungen sind, wer mich kennt, der weiß es, häufig gewürzt mit :ironie:

Troll77

Super-Malocher

Beiträge: 4 051

Wohnort: Buschhausen

Beruf: Steinmetz

  • Nachricht senden

49

Samstag, 8. Dezember 2018, 22:48

Ich sehe keinen Grund, jetzt aufzugeben.


Aber, kurzer Blick in die Zukunft, wir hätten auch mit weniger Zittern den Aufstieg klar machen können.
:dhalter:
"Wir werden dieses Jahr den Pokal gewinnen. Da geht es nicht um Leben und Tod, sondern um mehr."
Mike Terranova 17/04/18



50

Samstag, 8. Dezember 2018, 22:56

Es ist nur eine Frage der Zeit, wann wir endlich Tabellenführer sind.

-DER KULT-CLUB IM WESTEN-
Niederrheinpokal-Sieger 2018 der RWO


Joerna

Malocher

Beiträge: 1 139

Wohnort: Köln

Beruf: Manager

  • Nachricht senden

51

Sonntag, 9. Dezember 2018, 00:24

Naja Adi, da hast du Recht, dieses Spiel aber noch abzuschenken ist schon mehr als unverständlich.
Wir haben Aachen in der 1.HZ. nach Belieben beherrscht und vergessen, mit dem 3: 0 den Deckel drauf zu machen.
Ich habe zu meinen Freunden aber in der HZ. Noch gesagt, dass ich gespannt bin, wie wir die 2.HZ. spielen und dass das noch in die Hose gehen kann.
Was dann in der 2.HZ. abgeliefert wurde war das berühmte Betteln um den Ausgleich und das unnötkge Starkmachen des Gegners.
Mit etwas weniger Glück hätten wir dann in der Nachspielzeit noch verlieren können.
Mit diesem Fußball haben wir nichts auf Platz 1 zu suchen, und das hängt nicht nur mit der Einstellung und Konstanz sondern auch vom System ab-
Nur der RWO!

RWO-Oldie

Super-Malocher

Beiträge: 5 189

Wohnort: Euskirchen

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

52

Sonntag, 9. Dezember 2018, 04:11

Der auffällige Kaiser ...
Der immer noch sehr auffällige Kaiser ...

Gratulation ;-)

Danke.

Preißler

Urgestein

Beiträge: 4 667

Wohnort: Superhausen

Beruf: Kammersänger

  • Nachricht senden

53

Sonntag, 9. Dezember 2018, 10:11

Ich möchte nicht den Aufschrei hier im Forum hören, sollte der Verein jetzt erklären, man würde die Drittligalizenz nicht beantragen.
______________________________________________
Heute noch brennt mein Herz lichterloh, denk' ich an RWO !


Prangi

Aushilfe

Beiträge: 483

Wohnort: Moers-Kapellen (früher Oberhausen )

  • Nachricht senden

54

Sonntag, 9. Dezember 2018, 11:06

Der auffällige Kaiser ...
Der immer noch sehr auffällige Kaiser ...

Wohlgeratener Nachwuchs. Glückwunsch!
Aber als "Kaiser" hat man im deutschen Fußball eben auch einen Namen zu vertreten.

RWO-Oldie

Super-Malocher

Beiträge: 5 189

Wohnort: Euskirchen

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

55

Sonntag, 9. Dezember 2018, 12:00

Der auffällige Kaiser ...
Der immer noch sehr auffällige Kaiser ...

Wohlgeratener Nachwuchs. Glückwunsch!
Aber als "Kaiser" hat man im deutschen Fußball eben auch einen Namen zu vertreten.


Spielt halt immer noch nicht beim richtigen Verein. :( :dhalter:

goleo

Super-Malocher

Beiträge: 4 002

Wohnort: Oberhausen

Beruf: ...kommt von Berufung

  • Nachricht senden

56

Sonntag, 9. Dezember 2018, 12:56


Ich sehe keinen Grund, jetzt aufzugeben.
Ich möchte nicht den Aufschrei hier im Forum hören, sollte der Verein jetzt erklären, man würde die Drittligalizenz nicht beantragen.
Es gibt nie einen Grund aufzugeben. Man muss auch immer noch im Hinterkopf haben, dass auch ein Verein wie Viktoria einen Fehler bei der Lizensierung machen könnte oder aus welchen Gründen auch immer nicht aufsteigen dürfte. Wenn man dann vorher aufgegeben hat und ist dann nicht auf Platz 2, dann ist man der größte Depp!

Außerdem zitiere ich Hajo, der auch bei 11 Punkten Abstand noch keinen Grund sieht, die Lizenz nicht zu beantragen. Außerdem wurde eine definitive Zusage gemacht. Wird die wieder gebrochen, kostet das weitere Zuschauer. Ich persönlich würde mir auch nicht mehr viele weitere Spiele anschauen.

In einer Saison, in der man wirklich direkt aufsteigen kann, darf es gar nicht zur Debatte stehen, ob man beantragt. Schon gar nicht, wenn man sich auf den direkten Plätzen hinter dem Tabellenführer befindet.
"Wehwehchen gibt es immer, ich habe mich früher am Spieltag nur von Voltaren ernährt!" - Terranova Fußballgott

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »goleo« (9. Dezember 2018, 17:47)


57

Sonntag, 9. Dezember 2018, 16:16

War insgesamt eine schöne Auswärtstour, auch wenn man direkt nach dem Spiel enttäuscht war ist Aachen doch immer eine Reise wert. Inklusive Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt. :peace:

-DER KULT-CLUB IM WESTEN-
Niederrheinpokal-Sieger 2018 der RWO


Emscherkapitän

Super-Malocher

Beiträge: 3 755

Wohnort: Süddeutschland

Beruf: Marketingphilosoph

  • Nachricht senden

58

Sonntag, 9. Dezember 2018, 19:16

nächste Saison spielen wir ja aller Wahrscheinlichkeit nach wieder dort bei Kaiser in der Kaiserstadt...
Emscherkapitän

59

Montag, 10. Dezember 2018, 13:11

Leider haben wir genau aufgrund solcher Auftritte wie in HZ. 2 nichts, aber überhaupt nichts auf Platz 1 zu suchen (und meiner Meinung nach auch nicht auf 2+3)

Das ist "Ich hab' die Hose voll"-Fußball und uns fehlt einfach seit JAHREN in wichtigen Momenten die Abgezockheit und Cleverness, die eine Spitzenmannschaft ausmacht.

Natürlich kann man mit 1 Punkt in Aachen gut leben, aber nicht nach einer 2:0 Führung und einem Gegner, der in HZ. 1 nach Belieben beherrscht wurde.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kohlenfloez« (10. Dezember 2018, 15:20)


60

Montag, 10. Dezember 2018, 13:23

Mit den Aussetzern die wir uns immer wieder leisten wär wir in der 3. Liga einfach nur Kanonenfutter. Muss man ganz klar so sagen. Ehrlich gesagt will ich so garnicht aufsteigen.
Wir spielen die beste Saison der letzten Jahre, trotzdem reichts leider einfach nicht. :wait:

-DER KULT-CLUB IM WESTEN-
Niederrheinpokal-Sieger 2018 der RWO

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hipo« (10. Dezember 2018, 13:32)


Thema bewerten