Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RWO-Fanforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

lefty1

Administrator

  • »lefty1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 504

Wohnort: Oberhausen jetzt Bottropia

  • Nachricht senden

1

Montag, 6. Mai 2019, 11:45

33. Spieltag: SV Lippstadt 08 : RWO

Anstoß: Sa. 11.05.2019 14:00, 33. Spieltag - Regionalliga West
Stadion: Liebelt-Arena, Lippstadt

SV Lippstadt 08 : RWO


Schiedrichter: Robin Braun (Wuppertal)
Assistenten: Torsten Scherdtfeger/Andre Berger

Am kommenden Samstag dem 11.05.2019 um 14 :00 Uhr geht es für die Rot- Weißen zum letzten Auswärtsspiel der Saison zum SV Lippstadt 08.
Das Team aus Lippstadt belegt aktuell Platz 11 der Tabelle mit 40 Punkten. Die Mannschaft um Trainer Mike Terranova freut sich auf Eure zahlreiche, lautstarke und gewohnt friedliche Unterstützung.

Tendenz:
SV Lippstadt 08: S/N/S/N/N/
RWO: S/S/N/S/U/

Spiele gegeneinander:
0 Siege Lippstadt - 0 Unentschieden - 3 Siege RWO
Mut steht am Anfang des Handelns. Glück am Ende!


Reviersport Sonntag, 27. April 2014, 09:44: "Wir schreiben das, weil wir sicher sind, unsere Infos stimmen und an der Nummer ist zu 99,9 Prozent was dran."

Preißler

Urgestein

Beiträge: 5 397

Wohnort: Superhausen

Beruf: Kammersänger

  • Nachricht senden

2

Montag, 6. Mai 2019, 11:49

Das wird eine locker, flockige Angelegenheit. Ich rechne mit einem 3:0 für uns. Torschützen: Steinmetz, Oubeyapwa und Ubabuike.
______________________________________________
Heute noch brennt mein Herz lichterloh, denk' ich an RWO !


Hipo

Super-Malocher

Beiträge: 8 112

Wohnort: OB- Alstaden

  • Nachricht senden

3

Montag, 6. Mai 2019, 15:01

Ubabuike kommt als Torschütze nicht in Frage, ehr ein Fall für die Ersatzbank. Dann macht Steini halt zwei. :)

-DER KULT-CLUB IM WESTEN-
Niederrheinpokal-Sieger 2018 der RWO


Joerna

Malocher

Beiträge: 1 172

Wohnort: Köln

Beruf: Manager

  • Nachricht senden

4

Montag, 6. Mai 2019, 17:29

Das wird eine locker, flockige Angelegenheit. Ich rechne mit einem 3:0 für uns. Torschützen: Steinmetz, Oubeyapwa und Ubabuike.


Warum sollten die auf einmal spielen?

Erstmal muss die 0 stehen :ma:
Nur der RWO!

Emscherkapitän

Super-Malocher

Beiträge: 4 966

Wohnort: Süddeutschland

Beruf: Marketingphilosoph

  • Nachricht senden

5

Montag, 6. Mai 2019, 18:15

Wir riskieren mal lieber keine dicke Lippe, aber auswärts liegt uns vielleicht gerade ganz gut.
Emscherkapitän

mivima

Meister

Beiträge: 2 542

Wohnort: Grefrath Niederrhein

Beruf: Selbständig Maler und Lackierer

  • Nachricht senden

6

Montag, 6. Mai 2019, 18:34

Heute morgen als erstes die Bildzeitung aufgeschlagen … und siehe da 8o Seit Einführung der drei Punkte Regelung in der Saison 1995 / 96 hat noch keine Mannschaft 2 Spieltage vor Schluss einen 4 Punkte Vorsprung verspielt … gilt zwar nur für Liga 1 , aber lässt aufhorchen … Ich als Oberoptimist glaube an einen Sieg in Lippstadt , weil die sich in den letzten Spielen auch nicht mit Rum bekleckert haben , aber an einer Niederlage oder Unentschieden der Kölner in Straelen kann ich absolut nicht mehr dran glauben , dafür sind die Dorfkicker einfach zu schwach … Ein solches Wunder gibt es nicht :wait: Was meint ihr ?
Wir sind hierher gefahren und haben gesagt : Okay , wenn wir verlieren , fahren wir wieder nach Hause . Marco Rehmer ...

goleo

Super-Malocher

Beiträge: 4 506

Wohnort: Oberhausen

Beruf: ...kommt von Berufung

  • Nachricht senden

7

Montag, 6. Mai 2019, 18:40

Letzte Ausfahrt Lippstadt. Alle Taktikverzettelungen, die zuletzt ja hervorragend gefunzt haben, bitte jetzt einstampfen!!! Jetzt geht es wirklich nicht mehr um Taktieren, Sinnieren, Herumexperimentieren. Der ganze Kopfballast muss jetzt in die Tonne! Wir brauchen Tempo, Spielwitz, Tore! Bloß nicht wieder so ein Abwartefussball! Von der 1. Minute an volle Pulle. Was anderes braucht man nicht mehr. Und Tore schießt man, wenn Spieler aufgestellt werden, die fit sind und die Tore schießen. Meistens sind das Stürmer! Keine Dicke Lippe riskieren. Aber aufstellungsmäßig muss jetzt einfach Risiko her! Worauf noch warten???

Meine Aufstellung 4–3-3

——————Davari

Reinert—Klaß—Löhden—Eggersglüß

———————Ben Balla
März——————————————Odenthal

Shaibou————Gödde————-Steinmetz
"Wehwehchen gibt es immer, ich habe mich früher am Spieltag nur von Voltaren ernährt!" - Terranova Fußballgott

Preißler

Urgestein

Beiträge: 5 397

Wohnort: Superhausen

Beruf: Kammersänger

  • Nachricht senden

8

Montag, 6. Mai 2019, 18:47

*Räusper*

Es ging mir hier nicht um "dicke Lippe riskieren", sondern um Darstellung einer sofortigen Korrektur der Mannschaftsaufstellung O:-) .
______________________________________________
Heute noch brennt mein Herz lichterloh, denk' ich an RWO !


goleo

Super-Malocher

Beiträge: 4 506

Wohnort: Oberhausen

Beruf: ...kommt von Berufung

  • Nachricht senden

9

Montag, 6. Mai 2019, 19:06

Außerdem hat Lippstadt noch am Mittwoch ein Nachholspiel. Also über was reden wir hier?
"Wehwehchen gibt es immer, ich habe mich früher am Spieltag nur von Voltaren ernährt!" - Terranova Fußballgott

mivima

Meister

Beiträge: 2 542

Wohnort: Grefrath Niederrhein

Beruf: Selbständig Maler und Lackierer

  • Nachricht senden

10

Montag, 6. Mai 2019, 19:17

Dieses Nachholspiel hat zur eigentlichen Sache nichts mit unseren letzten zwei Begegnungen zu tun … Als bester Aufsteiger sollten die durch sein !
Wir sind hierher gefahren und haben gesagt : Okay , wenn wir verlieren , fahren wir wieder nach Hause . Marco Rehmer ...

Emscherkapitän

Super-Malocher

Beiträge: 4 966

Wohnort: Süddeutschland

Beruf: Marketingphilosoph

  • Nachricht senden

11

Montag, 6. Mai 2019, 19:39

Lizenzverweigerung für Viktoria Köln wäre auch nicht wirklich eine realistische Option, oder...?!
Emscherkapitän

goleo

Super-Malocher

Beiträge: 4 506

Wohnort: Oberhausen

Beruf: ...kommt von Berufung

  • Nachricht senden

12

Montag, 6. Mai 2019, 19:48

Doppelbelastung?

Es wäre erstrebenswert, mal ausnahmsweise nicht die ersten 25 Minuten, bzw. erste Halbzeit komplett zu verpennen, um dann in der zweiten hinterherzulaufen. Oder nur die erste spielen, in Halbzeit 2 den Spielbetrieb einstellen. Wie wäre es mit Vollgas von Beginn an? Sich in der ersten Halbzeit verausgaben, Tore schießen, dann den Gegner auskontern, weil er kommen muss!? Wechsel dann, weil Spieler platt sind und nicht weil die Taktik komplett geändert werden muss. Nun kann man doch wirklich befreit aufspielen. Der Druck ist doch bei der Viktoria. Und die haben Druck.
"Wehwehchen gibt es immer, ich habe mich früher am Spieltag nur von Voltaren ernährt!" - Terranova Fußballgott

goleo

Super-Malocher

Beiträge: 4 506

Wohnort: Oberhausen

Beruf: ...kommt von Berufung

  • Nachricht senden

13

Montag, 6. Mai 2019, 19:50

Lizenzverweigerung für Viktoria Köln wäre auch nicht wirklich eine realistische Option, oder...?!
Warum eigentlich nicht? :popcorn:
"Wehwehchen gibt es immer, ich habe mich früher am Spieltag nur von Voltaren ernährt!" - Terranova Fußballgott

14

Montag, 6. Mai 2019, 21:14

Ich glaube schlimmstenfalls kriegen die keine Ausnahmegenehmigung für den Sportpark Höhenberg. Dann bin ich mir aber ziemlich sicher, dass die eine Ausweichspielstätte finden.

Emscherkapitän

Super-Malocher

Beiträge: 4 966

Wohnort: Süddeutschland

Beruf: Marketingphilosoph

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 7. Mai 2019, 07:47

In Krefeld... 8) ;-)!-
Emscherkapitän

Beiträge: 1 867

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Verfahrensmechaniker

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 7. Mai 2019, 08:36

Wird es, wie bei den letzten Auswärtsspielen einen Bus nach Lippstadt geben?

17

Dienstag, 7. Mai 2019, 09:25

Wird es, wie bei den letzten Auswärtsspielen einen Bus nach Lippstadt geben?

Wird es, wie bei den letzten Auswärtsspielen einen Bus nach Lippstadt geben?



Hallo Mitchmaster,

aufgrund der letzten Resonanzen bezüglich der Bussituation und, dass wir so gerade eben einen Bus gegen Herkenrath stemmen konnten, wird es keinen offiziellen Bus der Fanszene zu diesem Spiel geben.
Die Kosten pro Person wären zu hoch, um den Bus bezahlt zu bekommen.

Im Namen des Fanrats
Manuel

Beiträge: 1 867

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Verfahrensmechaniker

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 7. Mai 2019, 11:05

Danke für die Antwort

19

Dienstag, 7. Mai 2019, 22:15

Egal... wir fahren nach Lippstadt.

Die Hoffnung stirbt zuletzt.
Auch wenn unsere Reise in Lippstadt endet,
so war es doch endlich eine Saison die bis um Schluss Spaß gemacht hat und ganz viele emotionale Momente geschenkt hat.

Jetzt im Endspurt sollten wir unsere Jungs nicht im Stich lassen.
Ich glaube die laufen gerade auf dem Zahnfleisch...

In diesem Sinne:

Nur der RWO... :Schal:
Tradition heisst nicht das Übergeben der Asche, sondern bedeutet das Weitertragen des Feuers

Emscherkapitän

Super-Malocher

Beiträge: 4 966

Wohnort: Süddeutschland

Beruf: Marketingphilosoph

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 8. Mai 2019, 12:33

Und wenn es dann gegen Verl wahrhaftig noch um etwas gehen würde, könnte kurz vor Schluß ja Franz Krauthausen eingewechselt werden!
Emscherkapitän

Thema bewerten